Blogger for Word

Hallo zusammen, (ich sollte mir mal was anderes zur Begrüßung einfallen lassen)

Wenn ihr dieses Posting lesen könnt, hab ich bewiesen das Blogger for Word nur funktioniert wenn die Wortbestätigung ausgeschaltet ist.

Es ist nämlich ganz schön nervig wenn man ein so bequemes Tool wie Blogger for Word hat, und es jedes Mal eine Fehlermeldung gibt, wenn man sein Posting publishen will. Nur hatte ich letztens so eine automatische Spam Mail in meinen Kommentaren und darum hab ich die Wortbestätigung aktiviert. Diese wird jedoch auch verlangt wenn man über das Dashboard neue Postings einstellen wird, und natürlich wird sie nicht verlangt wenn man über Word bloggt. Darum hab ich sie erstmal ausgeschalten, um zu testen ob es funktioniert. Lieber blogge ich bequem über Word, und lösch mal ab und zu nen Spam Kommentar, statt das ich mich immer ans Dashboard anmelden muss.

Ok ich weiss Fachbegriff/Fachsimpel Überfluss, wer das Posting nicht checkt, hat nix verpasst *g*

greetz

calimero

-UPDATE-

Es hat nicht geklappt, aber ihr seht den Post trotzdem weil ich ihn
trotzdem über das Dashboard reingestellt habe.

Fehlermeldung bei Blogger 4 Word:

An error has occurred.
The server could not respond to this request or login information is not valid. (#500)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.