Defizit

Hallo zusammen,

Manchmal hat man im Leben nur einen Versuch.
Mir gehts heute mal um den Versuch einen ausgeschlafenen Start in die Woche zu schaffen.

Voraussetzungen:
– Samstag nicht allzuspät ins Bett
– Sonntagmorgens früh aufstehen
– Sonntagabends früh ins Bett
– Montags sehr früh aufstehen und ausgeschlafen sein.

Tjaa und nicht immer kann man diese Voraussetzungen erfüllen, und dann fängt das Problem erst an. Wenn man schon Montags nicht vernünftig aussm Bett kommt, schafft man das auch eigentlich die ganze Woche nicht so wirklich. Heute war es sogar soweit das ich heute Morgen verschlafen habe, aber trotzdem noch mit viel Hektik meine Bahn erwischt habe. Dementsprechend matt fühle ich mich heute natürlich. Ich sehne mich nach Freitag um mein Schlafdefizit endlich wieder auszugleichen und das ganze vom Minus wieder in den Plusbereich bewegen kann.

Halt durch calimero, Halt durch, du schaffst es!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 comments

  1. feelein sagt:

    oi sĂźsser lass den kopf net so hängen …armes kleines kĂźken :(

  2. calimero sagt:

    der hängt so runter weil ich so mßde bin, und ich muss den abstßtzen damit er nicht direkt auf den schreibtisch knallt :)

  3. steffi sagt:

    eine schnute die ich dauerknutschen kĂśnnte :P

  4. calimero sagt:

    muss ich jetzt immer so bedĂśppelt guggn damit du mich knutscht?! *g*

  5. steffi sagt:

    natĂźrlich nisch!!

  6. calimero sagt:

    uff, dachte schon.

    kann doch nicht die ganze zeit so blĂśd guggn *G*