my usual senf

Hallo zusammen,

die letzten Tage war ich leider recht eingespannt und es blieb kaum Zeit für irgendetwas. Die nächsten Tage werden auch nicht anders aussehen. Heute muss ich zum letzten Termin meines Vorbereitungskurses, morgen fahr ich nach der Arbeit auf ein Teamtrainingsseminar meiner Abteilung nach Rheinlandpfalz, und komme auch erst Samstagabend irgendwann wieder. Und kaum bin ich Samstag wieder zuhause hat sich auch schon mein Dad angekündigt, und will mit mir noch n paar Sachen bereden, weil am Sonntag läuft er einen Halbmarathon in Duisburg, wo ich dann auch erstmal gucken bin.

Einzig der Maifeiertag am Montag gibt mir noch ein bisschen die Gelegenheit etwas abzuschalten und zu entspannen, bevor ich dann ab Dienstag mit einem intensiven Lernpensum für meinen Abschluss anfange. Es ist schon erschreckend wenn ich bedenk, das mir gerade mal etwas mehr als eine Woche bleibt bis es schon der 9.5. ist.

Mit der lieben Liebe hat sich wieder alles soweit eingeränkt. Jedenfalls dachte ich das. Aber leider hat sie mir gezeigt das sie nicht mehr so hinter mir steht, wie sie das mal getan hat. Ich hab jedoch noch Hoffnung das sich das auch wieder legt, und das ich merke das sich doch nichts geändert hat.

das wars auch erstmal schon wieder, Zeit ist ein Gut was mir momentan nicht zur Verfügung steht

bis bald
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. askala sagt:

    ich drück dir ganz ganz feste die daumen für deine prüfung und auch das in der liebe alles wieder glatt läuft.
    grüßle aski