Ups and Downs

Hallo zusammen,

ich glaub mein Schwein pfeifft, wir sind TATSÄCHLICH im Halbfinale und Treffen dort auf Italien. Wir haben die Argentinier „geputzt“. Naja geputzt nicht wirklich, aber Gewonnen ist Gewonnen. Auch wenns erst nach Elfmeterschiessen war. Mein Puls hüpfte hoch und runter und als Lehmann den ersten Elfer gehalten hat, hab ich hier die Bude zusammengeschrien vor Freude, und da wurd mir klar das wir es definitiv packen.

Eine andere leidige Sache ist leider immer noch mein PC. Ich hab nun alles WIEDER umgebaut, und die onboard Soundkarte funktioniert immer noch nicht. Ich kenne das Problem vom letzten mal, und beim letzten mal hat es sich dadurch behoben das irgendwelche Stecker am Mainboard falsch angeschlossen waren. (Front USB wars glaub ich) Jedenfalls hab ich nun gar kein Gehäuse mit Frontanschlüssen mehr, sondern nur noch ein ganz normales. Das einzige was am Mainboard angeschlossen ist, sind die ATX Connectoren vom Mainboard, und da funktioniert eigentlich alles. Ich werde mir trotzdem nochmal die Mainboard beschreibung anschauen und nochmal die ATX’er neu verbinden. Jetzt hab ich aber erstmal die Nase voll, und warte geduldig auf meine Süße die gegen 2 Uhr nachts hier eintrifft.

Es gibt übrigens noch n technisches Problem hier. Mein Smartphone kann keine Anrufe mehr entgegen nehmen, nur noch absetzen :( Ein Chatbekannter von mir hat das selbe Handy und das Problem war bei ihm auch. Bei ihm wurde das durch ein Softwareupdate behoben, das werde ich dann auch versuchen. Momentan habe ich einen RIM Blackberry 7200 ausgeliehen, nettes Teil aber auf Dauer würd ich damit nicht klarkommen.

Also dann ich mach jetzt hier die IT-Sachen aus, und genieße erstmal das Wochenende mit meiner Süßen. Schlaft gut.

greetz
calimero

Land in Sicht

Hallo zusammen,

heute war ich nach der Arbeit bei meiner Mutter um mir das Case abzuholen. Bevor ich es allerdings mitnehmen konnte musste ich ja natürlich erstmal die Hardware rausräumen und in mein altes Case packen. Hat auch alles problemlos funktioniert (warum eigentlich nur immer bei meiner Mutter *g*) Nujo, und nu hab ich halt mein Uraltes Chieftech CS-601 hier rumstehen, und mein brandneues AeroCool Cool View. Eins sach ich schonmal vorweg. Nie mehr AeroCool *hrhr*

Habe jetzt auch keine Lust mehr meinen Rechner auch noch umzubauen, ein Caseumbau pro Tag reicht dicke :) Selbst wenn ich Lust hätte, habe ich eh meine Schraubenkiste bei meiner Mutter vergessen und kann somit erst morgen die Sachen umbauen. Sitz daher immer noch an dem blöden Notebook, und wenn morgen meine Süße wiederkommt will sie das Ding sicherlich wieder in Anspruch nehmen.

Joa ein Tag noch, dann ist schon wieder Wochenende, uuuund vor allem gibts dann erstmal wieder zwei Fussballspiele. Viertelfinaaaaaale OLE. Hoffentlich gewinnt Deutschland, ich glaube allerdings immer noch nicht so wirklich daran. Nur mit dem Notebook ist irgendwie doof, ich hab hier genau zwei Lieder die ich immer hoch und runter höre (jaa sehr abwechslungsreich). Darum Plan für morgen: Aufstehn, Arbeiten, Schrauben abholen, PC umbauen, Fussball gucken, nochmal Fussball gucken, Schatz vom Bahnhof abholen.

greetz
calimero

Entzugserscheinungen

Hallo zusammen,

habt ihr gestern auch vergeblich im Fernsehn einen grünen Rasen gesucht wo ein Ball drüber rollt?! Ich sach ma, et war ja schon schlimm genug, das gestern sowie heute kein Fussball kommt, aber wenn man sich schon so ans Fussballschauen gewöhnt hat, und dann mal sieht was „sonst noch“ so im TV läuft, wird man schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt das praktisch nur Müll läuft :)

Ich weiss gar nicht was ich heute grossartiges tun soll, bin ja schon fast süchtig nach der WM *g* gut das es Freitag ja weitergeht, auch wenn es unter Umständen das Abschiedsspiel von Deutschland werden könnte, auch wenn ich es natürlich nicht hoffe.

In der Nacht von Freitag auf Samstag kommt dann meine Freundin mich wieder besuchen und kann dann mit ihr die letzten Tage der Fussball-WM gemeinsam verbringen. Sie ist zwar jetzt nicht gerade so der Fussball-Fan aber wenigstens ist sie schon soweit, dass Sie die deutschen Spiele guggt.

Tjoa irgendwann jetzt muss ich auch noch das leidige Thema mit meinem Rechner in Angriff nehmen. Hab ich zwar auch kein Bock drauf, aber dauernd nur noch am Notebook sitzen nervt schon irgendwie *g*

Wie ihr sehen könnt, ist der Eintrag wieder etwas länger, aber nach anfänglicher Drangphase hier auffer Arbeit, ist heute doch etwas ruhiger geworden. Ist auch mal ganz nett wenn es so bleiben könnte.

greetz
calimero

Faxen dicke!

Hallo zusammen,

mir reichts nu endgültig. Kein Bock mehr auf diesen PC Scheiss. Hey klar werde ich weiterhin vorm PC bleiben so schlimm isses nicht. Aber meine ganze CaseMod und Beleuchtungsgeschichte werde ich jetzt über den Haufen werfen. Immer wenn ich das Case umbaue klappt am Ende weniger als Vorher. Momentan hab ichs wieder umgebaut, die integrierte Lüftersteuerung piepst wie Sau weil nicht alle Lüfter dran angeschlossen sind, der Ton von meiner Soundkarte geht nicht mehr (wie beim letzten mal auch schon *sigh*) usw usf.

Ich hab echt die Schnauze voll, die nächsten Tage bau ich alles wieder innen Chieftech, mach die Klappe zu und gut wars das. Das restliche Moddingzeuch pack ich alles untern Hammer (untern ebay Hammer natürlich) und gugg wsa ich da noch rausbekomme, und damit wäre das Thema für mich ein für alle mal erledigt.

Ach nicht nur das das Case (mal wieder) ein Fehlkauf war, nein die Webcam war natürlich auch ein Fehlkauf. Denn bei Logitech gibt es die Sphere und die Sphere(TM).
Die eine unterstützt keine Video Effects (Vorgänger) die andere tut das. Ratet mal welche ich habe :-)

also am WE werd ich wohl ebay erstmal voll Müllen mit dem ganzen Moddingzeuch was ich hier noch rumfliegen hab, und dann raaaaaaaaaaaaus damit.

greetz
calimero

Frauen nerven im Bett

Meistens haben mir Frauen im Bett nichts als Ärger eingebracht. Mit Wehmut denke ich manchmal an die Teenagerzeiten zurück, in denen ich entweder allein und entspannt die Nachtruhe genoss oder nur vorübergehend mit einer Frau das Bett aufsuchte.

Die Probleme fingen erst so mit Anfang zwanzig an, als man das Nachtlager „wie Mann und Frau“ teilte, sprich: vom Einschlafen bis zum Aufstehen. Hieraus muss ich eine ganz bittere Bilanz ziehen.

„Nächte des Grauens“ ist noch untertrieben. Am Tage durchaus abgeklärte, zupackende und moderne Frauen mutieren angesichts von Federkern und Daune ausnahmslos zu verwöhnten, lebensuntüchtigen, egoistischen Zicken. Wie ich jetzt an einigen Beispielen schlüssig beweisen werde.

Beginnen wir mit dem unerfreulichen Thema „Mücken“. Vorweg muss ich sagen, dass ich im Sommer grundsätzlich ganz gern neben einer Frau liege, weil ich dann von Stechmücken verschont bleibe. Die stürzen sich immer auf meine Partnerin. Das ist bitter, tut mir persönlich auch wirklich leid, ist aber noch lange kein Grund, mich grob wachzujammern: „Ich bin völlig zerstochen“, mit einer Stimme, die im Grenzbereich zwischen Hysterie und Nervenzusammenbruch moduliert. Der Auftrag an mich, dem männlichen „Sicherheitsbeamten“, ist klar:
„Steh auf und geh Mücken jagen“.

Ich weiß nicht, warum Frauen selbst keine Mücken jagen, warum sie im Bett liegend den Späher machen, auf schwarze Punkte an der Decke deuten und „Da!“ rufen. Ich weiß vor allem nicht, weshalb ich immer wieder gähnend, mit zerzaustem Haar und einer zusammengerollten Zeitung auf der Matratze stehe und auf Zuruf Tiere totschlage.

Es gibt es zahlreiche Frauen, die sich anfangs sehr anschmiegsam geben und sich leidenschaftlich ankuscheln, sich aber, wenn es um die endgültige Schlafposition geht, als sehr hartleibig erweisen. Sie stoßen sich mit der einen Hand von mir los, ergreifen mit der anderen Hand die eigene Bettdecke und verteidigen dieses Refugium mit erbitterter Gegenwehr. Und ich muss geduldig warten, bis die Meine-Decke-gehört-mir-Autistin endlich in den Schlaf gesunken ist und ich beginnen kann, vorsichtig robbend, verlorenes Terrain zurückzugewinnen. Wenn ich dann, nunmehr halbherzig kuschelnd, in tiefen Schlaf gesunken bin, kommt häufig schnell die nächste Gemeinheit.

Ein brutaler Stoß, meist mit dem Ellbogen ausgeführt, trifft mich in die Seite. Ich schrecke hoch und höre eine schneidende Stimme: „Du schnarchst!“. So was würde ich nie tun.

Ich finde es bezaubernd, wenn sie im Schlaf redet oder ein bisschen vor sich hin blubbert. Nie würde ich mit dem Ellbogen stoßen. Aber Frauen ist es ja egal, ob man frühmorgens einen wichtigen Termin hat. Nach der Tat sinken sie umgehend wieder in den Tiefschlaf, und ich liege mit tellergroßen Augen in der Dunkelheit und finde keine Ruhe.

Grauenhaft ist auch eine andere Variante der körperlichen Attacke. Da liegt man wohlig unter seiner Decke und ist am Wegnicken und dann kommen sie: kalt, eiskalt.

Gefrorene Frauenfüße schieben sich langsam und unaufhaltsam zwischen die männlichen Schenkel. Dort sollen sie gewärmt werden. Der Mann zuckt zurück, windet sich, versucht die Flucht, aber die weichen Gletscher unter der Decke sind stärker. Alle Frauen haben kalte Füße! Alle! Und sie kennen kein Erbarmen. Stumm, aber fordernd kommen sie in der Nacht gekrochen und saugen Körperwärme im Gigawatt-Bereich ab. Schrecklich!

Manchmal geben sie aber auch dann keine Ruhe, wenn man ihre Permafrost-Füße enteist, das Schnarchen eingestellt und dem Kuscheln entsagt hat. Denn dann haben sie was gehört. „Da ist doch jemand!“, raunen sie, „Da hat doch was geknackt!“ oder „Hörst du diese komischen Geräusche?“ Die Botschaft ist erneut glasklar:

Mann, pack dir einen hölzernen Kleiderbügel oder sonst eine behelfsmäßige Waffe, wage dich in die dunkle Wohnung und vertreib den Einbrecher, so du einen findest. Klar, dass jeder Mann dem tief verwurzelten Instinkt zum Schutze der Sippe folgt und in Socken und Unterhosen wie ein Depp im Dunklen umher stolpert, um dann frierend und unverrichteter Dinge wieder zur (natürlich tiefschlafenden) Partnerin zurückzukehren.

Wer meint, mit dem Morgengrauen sei der Ärger ausgestanden, irrt! Wie in einem Horrorfilm, der scheinbar seinen gruseligen Höhepunkt erreicht hat und dann noch mal entsetzlich zuschlägt: Die Rede ist von unterschiedlichen Schlaf- und Wachrhythmen. Ich arbeite eben bis in die frühen Morgenstunden und stehe folgerichtig nicht gerade mit Hühnern auf. Kein Problem für den Alleinschläfer.

Was aber soll ich mit einer Frau machen, die morgens um sieben kerzengerade nachfedernd im Bett sitzt, Langeweile hat, sich laut und vernehmlich reckt, gähnt, räuspert und am Ende gar flüssige Konversation fordert? Nachdem ich blutsaugende Insekten zur Strecke brachte, zum Dank dafür Ellbogen-Checks kassierte und unter die eigene kalte Bettdecke verbannt wurde.

Nach all dem reichte es mir irgendwann. Und zwar richtig. Eines frühen Morgens wurde ich durch die Frage: „Kannst du auch nicht mehr schlafen?“ geweckt und herrschte die Frau neben mir rüde an: „Halt die Klappe und mach Frühstück!“ Kurz danach fiel die Wohnungstür krachend ins Schloss, und ich musste mir das Frühstück selbst machen. Gibt es keine Hoffnung?

Doch, die gibt es! Ich habe – nun ja – jemanden kennengelernt. Und die ist anders! Sie ist anschmiegsam und kuschelt exzessiv. Ich darf in ihrer Gegenwart ausgiebig schnarchen. Wenn sie Geräusche hört, schaut sie selber nach dem Rechten. Mücken bringt sie mit geschickten Schlägen eigenhändig zur Strecke, und sie hat niemals kalte Füße. Gut, sie ist vielleicht ein bisschen verspielt.

Aber welche Katze ist das nicht?

reiner Blog

Hallo zusammen,

der Blog ist nun wieder komplett im ISO-Charset verfügbar, das heisst alle UTF-8 Einträge sollten entfernt sein. Falls euch doch noch Einträge auffallen, wo ihr die Umlaute oder das „ß“ nicht lesen könnt, sagt mir doch bitte bescheid um welche es sich handelt.

das reicht auch schon für den moment.
bis später
calimero

Insomnia

Hallo zusammen,

oh ha, ich glaub lang halt ich das nicht mehr durch, das ich wirklich jedes Spiel nun bis zum ende gucke. Ok gestern hab ichs auch nicht ganz gesehn, da bin ich nach der regulären Spielzeit auch ins Bett gegangen (Ukraine gewinnt nach Elfmeterschiessen *ole* hopp schwitz) aber heute morgen merke ich so langsam mal die Auswirkungen davon. Fast im Zug eingeschlafen, bekomm die Augen nicht richtig auf, usw. Naja heute abend muss ich noch einmal durchhalten, und dann kann ich Mittwoch- und Donnerstagabend um 20 uhr oder so schlafen gehn *g* dann kann ich ja alles nachholen.

Meine Webcam unterstützt übrigens keine Video Effects, da ich den „Vorgänger“ der Sphere besitze, und zwar die Sphere(TM) O_o so hab ich ungefähr geschaut, weil baugleich sind se, usw.. und ich wusste bis letzten Freitag gar nicht das es zwei unterschiedliche Versionen gibt. Ende vom Lied: Ich werde wohl die Sphere(TM) wieder verkaufen müssen, und mir dann irgendwo ne Sphere (ohne TM) besorgen müssen. Hach alles toll :-(

richtig schön verschlafene Grüße
calimero

Oranje Boven

Hallo zusammen,

von wegen in den Sommerferien wirds ruhig. Wahrscheinlich hat irgendein Holländer inner Nacht gegen unsere Server getreten. Heute morgen war mal wieder „Land Unter“ hier weil alles ausgefallen ist was ausfallen kann :/ Aber ok, es ist verkraftbar wenn man weiß das die Holländer rausgeflogen sind *g*

Gestern war noch schönes Unwetter hier in NRW, der Wetterdienst aus Essen hat noch ne Zusatzwarnung rausgegeben „Vereinzelt Tornados möglich“ aber so krass war es dann noch nicht. Wäre ja aber auch nix neues denn so 2001 oder 2002 rum, war hier schonmal n Tornado der n bisschen durch die Stadt gefegt ist.

soviel für den Moment, die Arbeit ruft.

greetz
calimero

Lets Hup! :-)

Hallo zusammen,

Deutschland steht nach einem 2:0 Achtelfinalsieg gegen Schweden im Viertelfinale.
Bin gerade erstmal hupend n bisschen rumgefahren, und hey echt krass wieviel Leute hier an der Strassenseite stehen und mit Fahnen und Tröten Party machen. Kennt man sonst gar nicht von so einer verschlafenden Stadt wie Oberhausen :-)

So nu gugg ich erstmal ein bisschen anderen Sport *g* Ja den gibts auch noch, es läuft gerade das Qualifying der Formel 1 für den grossen Preis von Kanada. Aber nichtsdestotrotz kommt ja um 21:00 Uhr das nächste Spiel zwischen Argentinien und Mexiko wo der Viertelfinalgegner von Deutschland ausgemacht wird. Hoffentlich hat Mexiko n guten Tag und schmeisst Argentinien raus, und hat dann gegen Deutschland n schlechten Tag. Hachja hoffen darf man ja :-)

greetz
calimero

stressiger Ferienbeginn

Hallo zusammen,

jaja die Sommerferien beginnen heute, und irgendwie macht sich das auch hier im Unternehmen deutlich, das ganze viele Leute noch auf den letzten Drücker irgendwelche Problemchen gelöst haben wollen.

Leider dachten sich das recht viele Leute und somit komm ich jetzt um kurz nach Elf erstmal zu einer kleinen Atempause, wo ich diesen Senf hier erstmal breittreten kann :-)

Gleich ist gottseidank erstmal Mittagspause, ich werd noch bekloppt hier :-)

greetz
calimero

Abschlussfeier

Hallo zusammen,

eigentlich sollt ich schon im Bett liegen, aber die dumme Abschlussfeier hinderte mich leider daran. Nun ist sie aber vorbei, mein Berufsschul- und IHK Abschlusszeugnis sind in meiner Hand *hrhr* Es war übrigens ne Kackveranstaltung. Erstmal fing es erst um 20:15 an, und nicht wie geplant um 19:00 dann kamen erst noch zwei Fraggles die natüüürlich erstmal erzählen mussten wie toll doch Essen ist, wie toll die Berufsschule ist und wie supertoll die IHK ist. Ich hasse dieses Drecksimponiergehabe als sei man das beste „wo gibt“. Definitiv isses so das 4 km weiter in der nächsten Stadt haargenau das selbe erzählt wird.

Naja danach jedenfalls die Zeugnisausgabe von den jeweiligen Klassenlehrern. Suuper Urlaub sach ich euch, der Typ kam schon im Unterricht nie zu pötte. Nach ca. ner halben Stunde (gefühlte 3,5) war er dann auch damit fertig. Als ich dann so gemütlich zum Auto geschländert bin, und mein Zeugnis weggepackt habe, hat mich Nina (beste Berufsmitschülerin der Welt *g*) noch überredet n bisschen zu bleiben usw. Also wollt ich mich am Buffet anstellen, schließlich hab ich 15 EUR für den Mist bezahlt. Die Schlange jedoch ging von Essen bis ca. kurz vor Timbuktu, also bin ich wieder Rückwärts raus, ins Auto und ab nach Hause, dann noch kurz wie immer täglich von meiner Freundin blöd anmachen lassen, bloggen (da bin ich gerade) und dann ab ins Bettchen.

Es gibt aber auch ein bisschen gutes zu berichten, denn morgen nach der Arbeit beginnt ein weiterer Modblog denn mein neuer Tower steht hier, und wird morgen erstmal verbaut *hrhr* Einen seichten Vorgeschmack gibbet jetzt schonmal.

Jäger & Sammler

Hallo zusammen,

na ihr Schlafmützen? Et is nu 06:54 Uhr und ich häng auf der Arbeit rum. Werde wohl auch den Grossteil des restlichen Tages hier verbringen, da ich wohl nicht mehr vor meiner Abschlussfeier nach Hause fahren werde. Habe zwar auch nicht wirklich Lust drauf, aber wenigstens kann ich mein Gleitzeitkonto ein bisschen auffüllen :-)

Gestern abend hab ich noch eine Mail vom Ebayer bekommen, meine Webcam geht heute zur Post, und wenn ich viel viel viel Glück habe, kann ich das Wochenende schon nutzen um n bisschen dran rumzuspielen *g*

…und was macht ihr Samstag um 17 Uhr? *g* Nicht vergessen Deutschland : Schweden – Achtelfinale, gucken, zittern, und enttäuscht sein, das Deutschland ausgeschieden ist =) naja, wir wollen mal den Teufel nicht an die Wand malen.

Abwarten wie stressig es heute hier wird, vielleicht hört ihr noch öfters von mir heute. Spätestens dann wenn ich von der komischen Abschlussfeier geflüchtet bin.

greetz
calimero