Das CSS Problem der Blogger Vorlagen

Hallo zusammen,

ich habe mal ein bisschen recherchiert weil es teilweise vorkommt das nur noch Text auf manchen Blogs zu sehen ist, aber keine Vorlage des Blogs mehr.
Meist tritt dies auf bei Vorlagen von der Seite
http://blogger-templates.blogspot.com/

Das Problem liegt an den CSS Dateien die auf einem Freespace gehostet sind, und dieser Freespace mit einem Trafficlimit belastet ist. Was heisst, sobald das Trafficlimit erreicht ist, werden die Vorlagen nicht mehr richtig angezeigt.

Hier nun eine Beschreibung wie man dies umgehen kann:
Man besucht obige Seite und sucht sich seine Vorlage heraus. Klickt auf Download und lässt sich den Quelltext anzeigen. Im Quelltext steht eine URL zu der CSS Datei. (Einfach nach CSS oder @import url suchen)
Bei mir wars folgende: http://googlelite.free.fr/newsline.css
Diese Seite gibt man im Browser seines Vertrauens ein, und man erhält eine Text Datei welche man unter dem Namen „newsline.css“ abspeichert.

In der newsline.css steht eine weitere CSS Datei mit dem Namen base-weblog.css allerdings ohne Angabe einer URL.
ich habe die base-weblog.css auch über http://googlelite.free.fr gefunden und ebenfalls als „base-weblog.css“ gespeichert.

Somit hat man nun beide CSS Dateien die man benötigt heruntergeladen und muss diese nur noch auf seinen eigenen Webspace hochladen. Im Dashboard von Blogger sollte man dann noch in der Vorlage den Link zu der newsline.css anpassen. Beispielsweise: http://www.blogschrift.biz/newsline.css

Schon sind die Vorlagen nicht mehr durch ein Trafficlimit verhindert, und 24/7 verfügbar :-)

Sollte eure Vorlage Grafiken beinhalten erfahrt hier das genaue Vorgehen auf Katers Posting zu dem Thema.

hoffe ich konnte dem einen oder anderen damit helfen.
Bei Fragen mailt mir einfach oder postet in die Comments.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.