Service Line Tage 2006

Hallo zusammen,

jaaha mich gibt es noch, ich komm leider nur jetzt erst zum Schreiben. Ich war Donnerstag und Freitag auf den Service Line Tagen vom RWE. Also morgens erstmal einen Arbeitskollegen eingesammelt und dann auf in Richtung Unna, dort war unser Hotel. Erstmal angekommen, waren die Zimmer natürlich noch nicht fertig also Tasche inne Ecke (laut Hotel sollten wir die abends auf dem Zimmer vorfinden, dem war sogar so) und gewartet bis der Rest eintrudelt.

Dann gings mit dem Bus nach Arnsberg, dort war die Location. Und zwar das Schloss Herdingen. Super geiles Teil, Fotos reiche ich bei Gelegenheit nach. Los gings dann mit Outdoor Übungen, letztendlich mussten wir ja den Schlüssel zu diesem Schloss erspielen *g* Zwischen den Outdoor Übungen gabs noch einige mehr oder wenige Interessante Fachthemen die refferiert wurden. Ich hab mir was über Vista, Office 2007 usw. angehört, war ganz ok :-)

Am Abend dann wars dann auch soweit, wir durften endlich in das Schloss einziehen. Dort gabs dann auch erstmal Abendessen und viel Musik (mit Gauklern und Herolden, Hexen usw. supergeil) Allerdings hab ich den ganzen Tag nur gestanden und mir taten am Abend die Füsse und der Rücken sowas von weh, ging gar nicht.

Nach dem Abendessen gab es noch einen Ritterturnier, mit Pferden und Lanzen und Schwertkämpfen, auch supergeil gemacht. Zudem noch ein mystisches Schauspiel mit viel Pyrotechnik und mythenhaften Gestalten wie z.b. Drache und Elfe.

Der Busshuttle zum Hotel ging zwischen 23 und 2 Uhr jede Stunde, aber aufgrund meines Rücken und Fussproblems nahm ich dann auch den ersten Bus und war froh endlich im Bett zu liegen.

Am nächsten Morgen mussten wir mit dem eigenen PKW anreisen, ich war der einzige mit Navi, also der Rest hinter mir her, weil ohne hätt ich das auch nicht gefunden *g*
Aber da ging das Problem ja schon los, im Parkhaus war ich etwas zugeparkt, da ich nur mit dem Auto von meiner Mutter gefahren bin. Die hat zwar ein kleineres, dafür aber eins ohne Servolenkung. ich habs dann doch irgendwie geschaft so das vorne und hinten noch vielleicht 1-2 cm Platz sind aus der Scheiss Parklücke rauszukommen.

Angekommen am Schloss gabs erstmal Frühstück, mit Mittelalterlicher Musik usw. Problem war leider, kurz nachm Frühstück ging ich raus um eine zu rauchen und meine Füße begannen schon wieder zu schmerzen. Da war eigentlich der Tag für mich gelaufen.

Und weiter ging es mit diversen Outdoor Übungen die ich nun nicht näher erläutern möchte *g* ich hing jedoch sehr oft irgendwo an einem Seil *hrhr*
Zum Abschluss gabs noch eine Versteigerung für einen guten Zweck, und danach konnten wir die Heimreise antreten.

Kaum zuhause erhielt ich einen Anruf das endlich mein Rechner fertig ist *freu* nun hab ich ihn hier stehen, die Kraft der zwei Herzen *g* allerdings werd ich irgendwann Windoof wieder neu draufspielen weil die Umstellung von nForce4 auf nForce570 scheint der nicht ganz so zu verkraften.

Heute war ich nach ein paar Jahren wieder mal inner Kirche *g* meine Grossmutter ist seit 6 Wochen tot, und heute war halt Totenwache. Ich und mein Cousin mussten etwas aufpassen wegen Lachkrampf als der Pfarrer sagte „Das mit Gott ist wie mit einem Mann der in einem Acker steht und seinen Samen verspritzt“ echt geil :-)

Nujo wenigstens waren wir noch danach lecker essen und jetzt sitz ich hier und komm endlich auch mal wieder dazu was zu bloggen.

greetz
calimero

morgendliche wirrungen

Hallo zusammen,

aus dem Schlaf gerissen, machte ich mich auf zum Zug,
dort angekommen, wieder zurück in den Schlaf gefallen.
Die Augen fallen mir zu, und ich bin zurück im Traumland,
bis mich eine leicht genervte weibliche Stimme über Lautsprecher dran erinnerte:
Das der Ausstieg in Fahrtrichtung rechts ist….
und so tat ichs :-)

—-

Ich könnt kotzen, mein Rechner ist immer noch nicht fertig, da das Gehäuse noch nicht da ist, ich frag mich echt wie lang das jetzt noch gehen soll, langsam hab ich keine Lust mehr zu warten *grr*

greetz
calimero

Back in Town

Hallo zusammen,

bin zwar immer noch ein kleines bisschen krank, aber das reicht um Arbeiten zu können :-) Heute Nachmittag werde ich erstmal ins Sonnenstudio gehen, da ich ja letzten Donnerstag aufgrund meiner Krankheit verzichtet habe.

Zudem habe ich mir letzte Woche einen neuen Rechner bestellt, dieser sollte eigentlich schon Freitag fertig sein, allerdings hats die Post wiedermal nicht geschafft mein Gehäuse rechtzeitig zu liefern. Somit erwarte ich dann heute einen Anruf, das der Rechner fertig ist. Die neue Konfig:

– AMD X2 4600 +
– MSI K9N Neo SLi Platinum
– 1024 MB Apacer DDR2 PC800 Ram
– Thermaltake Armor JR. Silber

ich hoffe mal das ich nu wieder etwas regelmäßiger schreibe, aber mir fehlte einfach die letzte Woche die Motivation dafür :-)

greetz
calimero

Kondolenz

Transrapid-Unfall im Emsland – Mitarbeiter von RWE Westfalen-Weser-Ems unter den Opfern

Tiefe Bestürzung hat bei RWE der tragische Unfall von elf Mitarbeitern der RWE Westfalen-Weser-Ems ausgelöst. Sie zählen zu den Opfern des Transrapid-Unfalls in Lathen (Emsland).

Eine elf-köpfige Gruppe von Netzplanern war am Freitag Morgen mit der Magnet-Schnellbahn unterwegs, als diese mit hoher Geschwindigkeit auf einen Werkstattwagen fuhr, der sich noch auf der Strecke befand. Einige RWE-Kollegen kamen bei dem Aufprall ums Leben. Einen genauen Überblick konnte die Polizei am späten Freitag Abend noch nicht geben, als Bertold Bonekamp, RWE-Energy-Vorstandschef und Aufsichtsrats-Chef von RWE Westfalen-Weser-Ems, und Dr. Knut Zschiedrich, Vorstandsvorsitzender von RWE WWE, den Unfallort aufsuchten. Harry Roels, Vorstandsvorsitzender der RWE AG, Bonekamp und Zschiedrich sprachen auch im Namen aller RWE-Mitarbeiter den Opfern und Familienangehörigen ihr tiefes Mitgefühl über das Unglück aus.

Im Unternehmen sind inzwischen Hilfen für die Unfallopfer und ihre Angehörigen und Freunde angelaufen. „Jede Familie wird von unsern Betreuern umfassend und individuell begleitet“, erklärte Wilfried Eickenberg, Personalvorstand von RWE WWE. Die Hilfe werde schnell und unbürokratisch erfolgen.

Nach derzeitigem Wissensstand hatte die Gruppe der Nordhorner Netzplaner die Fahrt mit dem Transrapid gemeinsam geplant. Die Magnetschwebebahn war mit der RWE-Gruppe sowie 20 weiteren Personen unterwegs, als es zu dem Zusammenstoß kam.

—————-

Auch von mir mein tiefes Mitgefühl an die Familienmitglieder meiner verstorbenen Kollegen!!

greetz
calimero

Crank

Hallo zusammen,

mich hats irgendwie schon wieder umgehauen. :-( Mein Hauptnahrungsmittel momentan sind drei mal täglich 1000 mg Anitbiotikum, ich hust mir meine Innereien raus, und sonst gehts auch nicht wirklich gut.

Den Rest der Woche werd ich wohl hier am Notebook verbringen und auf der Couch rumlümmeln und versuchen wieder gesund zu werden. Echt klasse :(

greetz
calimero

Wetterumschwünge

Hallo zusammen,

das Wochenende ist vorbei, Willkommen also am Montag *ugh*

Gestern hatte mein Cousin Geburtstag, gab also wieder viele Leckereien bei meiner Tante, allerdings hab ich mir am kompletten Wochenende so den Bauch vollgeschlagen, diese Woche tritt ich erstmal wieder ein bisschen zurück, was das Thema Essen angeht.

Momentan huste ich auch recht viel zum einen ja weil ich mir letzten Donnerstag die Klimaanlage der Sonnenbank genau auf den Rüssel gehalten habe, zum anderen aber auch da sich das Wetter nicht so wirklich entscheiden kann wie es sein soll. Heute morgen ist sehr starker Platzregen, natürlich genau dann wenn ich gerade aussm Zug steige und zur Arbeit laufen möchte, ist ja wohl klar.

Irgendwie fing das alles ja schon in Malle an, da wars schön heiss, ich kam wieder ins 12 Grad kalte Düsseldorf und schon war ich krank. Dann besserte sich das Wetter wieder so das in Deutschland auch wieder über 30°C sind, und letztendlich ist es nun wieder kalt und regnerisch, heute wie morgen, denn Mittwoch solls ja wieder warm werden, dat macht mich total bekloppt, und dementsprechend meine Gesundheit auch.
Abwarten, momentan bin ich ja noch arbeiten *fg*

Klagt ein Vogel,
ach auch mein Gefieder,
nässt der Regen,
flieg ich durch die Welt,
flieg ich durch die Welt,
flieg ich durch die Welt.

greetz
calimero

alles ändert sich … nicht

Hallo zusammen,

melde mich auch mal wieder *g* Nicht das man noch denken könnte, ich habe die Woche nicht überlebt, sie war eigentlich soweit ganz in Ordnung.

Gestern waren wir im Duisburger Delta, leider ist es noch so wie vor über nem Jahr als ich das letzte mal da war, also wenn ihr mal entscheidet ob Essen oder Duisburg geht lieber ins Essener. Ab nächste Woche bin ich dann wieder standesgemäß auf der 25+ Party :-)

Heute hab ich auch meine neue Couch bekommen. Irgendwer hat mich um 8:15 ohne Nummer aussm Schlaf geklingelt, weiss immer noch nicht wer das war, aber wenn ich es rausfinde, wird der jenige nimmer lang leben *g* Mein Kollege kam dann gegen 9. Danach haben wir erstmal unsere alte Couch und meinen Sessel innen Keller geschleppt. Die wohnt da jetzt erstmal bis zum nächsten Sperrmüll.

Die Frage war jetzt wie bekommen wir seine Couch zu mir. Unsere Autos waren zu klein für den Transport und die Überlegung die Couch auf zwei Einkaufswagen zu packen und damit 1km durch Oberhausen zu latschen war uns zu blöde. Also haben wir n Transporter ausgeliehen, und haben das Teil eben hier rübergebracht.

Donnerstag war ich ja wieder im Sonnenstudio, bin wieder superschön braun geworden, allerdings hab ich mir wohl die Lüftung direkt auf die Nase gehalten und bin ein kleines bisschen erkältet, aber das geht auch schon wieder vorbei.

Endlich mal ne richtig schöne wohlfühlcouch und nicht mehr so ein ungemütliches Ungetüm *freu* Anbei nomma n Bild von meinem Wohnzimmer :-)

greetz
calimero

adios synapsos

Hallo zusammen,

ich muss aufpassen das ich hier nicht einschlafe, darum halte ich mich ein bisschen mit bloggen wach. Das ist nun wirklich nicht einfach so daher gesagt, sondern diesmal steckt der volle Ernst dahinter.

Ich hab die Nacht vielleicht 3 Stunden geschlafen, weiss auch nicht ob das an der Hitze gelegen hat oder an Vollmond, jedenfalls hab ich mich so lang hin und hergewälzt und irgendwann schaute ich auf die Uhr und es war 3 Uhr und ich war immer noch wach…

Dementsprechend fühl ich mich auch heute schon den ganzen Tag, und momentan ist hier tote Hose, es kommen keine Anrufe, und gerade sind mir doch glatt die Augen zugefallen, aber noch so das ich es kontrollieren konnte. Nun steh ich erstmal am Schreibtisch und habs Fenster offen, so das ich ein wenig noch die Lebensgeister beisammen halten kann.

Ich glaub heute geh ich um 18 Uhr ins Bett *g*

greetz
calimero

Insomnus

Schwarze Schatten in der Dunkelheit,
ich bin alleine und hellwach.
Unbestimmte Ängste quälen mich,
über mir schwebt eine fremde Macht.

Ich liege ruhig in meinem Bett,
mein Herz klopft, ich atme kaum.
Leise wisch ich eine Träne fort,
es war nur ein böser Traum.

Ich seh dem neuen Tag entgegen,
weiß, dass nichts geschehen kann.
Mein Traum ist nun vorüber –
oder fängt er gerade an?

Bin ich wirklich ganz alleine?
Ist da jemand, der über mich wacht?
Wer hilft mir durch die Dunkelheit?
Wer beschützt mich in der Nacht?

Ein strahlendes Licht am Himmel leuchtet weithin übers Feld.
Eine Stimme aus der Ferne erzählt von einer anderen Welt.
Ich schließe langsam meine Augen, und kann doch noch etwas sehen.
Es ist ein Ort an dem ich lerne, meine Ängste zu verstehen.

Und mit einem Mal verschwinden die Schatten der Vergangenheit.
Mein Traum ist nicht zu Ende, doch mein Herz ist jetzt bereit.
Bin ich immer noch alleine?
Bist du es, der über mich wacht?
Hilfst du mir durch die Dunkelheit?
Beschützt du mich in der Nacht?

Party-People?

Hallo zusammmen,

jemand ausm Ruhrgebiet oder Umgebung hier der das Zeug hier liest, was ich verbreite? *g* Zur Erweiterung unseres 5-7 köpfigen Partyteams sind neue Gesichter gerne gesehn :-)

Wer Bock hat kann sich einfach mal bei mir melden. Die nächsten Termine sind folgende.

Freitag 15. September – Delta Musik Park – Duisburg (Deltas Bacardi Feeling)
Freitag 22. September – Zentrum Altenberg – Oberhausen (25+ Party)
Freitag 29. September – Zentrum Altenberg – Oberhausen (25+ Party)
.
.
.
Samstag 25. November – Gelredome – Arnheim (NL) (Qlimax 2006)

Auffer Qlimax bin wohl vorerst nur ich anzutreffen :-D

greetz
calimero

Suche Sonntagsbeschäftigung ab März 2007

Hallo zusammen,

urgh was ein Beginn des Montags schon wieder *g* Ich glaub das will nicht wirklich in meine Birne rein, warum bitte Freitags überhaupt nichts los ist, dann alle 2 Tage Pause machen, und Montags dann irgendwie alle anrufen müssen weil nix mehr funktioniert. Ich glaub da hängt viel Frust hinter, weil die nun auch Montags wieder arbeiten müssen oder so, kein Bock haben, und dann alles von anderen für sie machen lassen wollen.

Gestern hat „il formidable“ Schumi seinen Rücktritt bekannt gegeben. Damit endet nicht nur seine aktive Motorsport Karriere sondern für mich endet auch das Schauen der Formel 1 :-) Ich kann mir gut vorstellen das viele so denken wie ich, und RTL wirds merken das ab März 2007 die Quoten fallen werden.

*rumgähn* dann halt ich mich mal weiter wach und telefonier ne Runde.
bis später

greetz
calimero

Deja Vu

Hallo zusammen,

wie schon angekündigt waren wir gestern im Delta in Essen, und hingegen aller Gerüchte, wars dort einfach nur richtig geil. Also im Vergleich mit dem Duisburger Delta hat das Essener ganz klar gewonnen.

Das Extra (eigentlich Schlagerdisco) hat seeeeehr viel Mallorcapartylieder gespielt, da fühlte ich mich doch glatt in meinen Urlaub zurückversetzt, und das war auch so die Halle wo wir uns meistens aufgehalten haben.

Von der „Gruft“ war ich allerdings enttäuscht, ich bin davon ausgegangen das es eine EBM/Industrial Area ist, allerdings ist die Gruft unterm Extra und hat keine eigenständige Musik sondern spielt die Musik vom Extra, somit auch keine Gothics anzufinden *g*

Zwischendurch waren wir noch inner Mainhall und hatten Glück das die gerade guten harten Techno gespielt haben, sind da also auch erstmal n bisschen abgespackt.
Da ich dann aber Sehnsucht nach der 25+ bekommen habe, haben wir die Rockarea aufgesucht. Gefunden und angekommen hielt es mich nicht lange auf meinem Platz und schon war ich damit beschäftigt, irgendwelche Pogenden Leute wieder zurück in den Pogokneuel zu werfen *fg*

Ist alles in allem aber ne gute Alternative zum Altenberg oder Duisburger Delta, allerdings hin- und zurück 50km muss nicht wirklich dauerhaft sein :-(

greetz
calimero

tickin‘ too slow

Hallo zusammen,

meine güte was issn heute bitte los. Hier ist absolut NICHTS los, und wenn man nix zu tun hat vergeht die Zeit so extrem langsam das ist schon nicht mehr schön.
Vorhin auf die Uhr geschaut da wars 14:02… ich hab dann gerade einen Anruf gehabt, und gedacht das ich bestimmt 20min. – halbe Stunde mit der Frau telefoniert habe.

Und nach dem Auflegen schau ich auf die Uhr und was ist – 14:11 …. heute ist echt krass, ich möcht nu das jemand an der Uhr dreht, damit ich endlich Feierabend habe und in mein verdientes Wochenende gehen kann!!

The Message

Hallo zusammen,

heute abend war endlich Serenity wieder online, und die Reaktion von ihr hätte nicht besser sein können, die hat das sogar übertroffen was ich mir erhofft hatte. Mir gehts mittlerweile wahnsinnig gut, und trotz allem Stunk und allen bösen Blicken die mir geerntet wurden, kann ich mir nun sicher sein genau das richtige getan zu haben.

Weiterhin war ich heute mal wieder auf der Sonnenbank, endlich mal in einem Maße wo ich auch selber sagen kann, der Gang hat was gebracht, so langsam hab ich die richtige Mischung aus Bankstärke und Zeit gefunden, so das endlich meine eh schon fast erloschene Mallorcabräune zurückkommt :-)

Morgen noch irgendwie den gewöhnlichen Freitagsarbeitstag überstehen, und dann gehts morgen mal ausnahmsweise nicht zur 25+ obwohl dort keine Nichtraucherparty ist, sondern diesesmal gehts nach Essen ins alte Mudia Art, was ja nun schon das Delta ist. Neben Duisburg nun noch ein Standort in Essen den wir mal morgen unter die Lupe nehmen können.

soweit so gut, da ich vorgestern und gestern auch etwas später im Bett war, bleib ich heute auch noch n bisschen wach, wat solls, morgen ist ja „nur“ Freitag da machts nix wenn ich auch mal etwas müder auffer Arbeit erscheine, Hauptsache ich bin abends wieder fit.

schlaft schön
greetz
calimero

Bettman!

Hallo zusammen,

man man man, ich hätte nie gedacht das Bett aufbauen so einfach werden kann. Einfach nur die enden ineinander stecken, kurz festziehen, fertig :)))

Das Ding ist einfach nur der Hammer und passt sogar perfekt, obwohl ich krumm ausgemessen hatte..

so ich geh nu erstmal gemütlich in die Wanne und dann gleich Fussek gucken, wie wir San Marino (hoffentlich) auf den Sack geben!!

greetz
calimero