Biostrukturanalyse

Hallo zusammen,

hab auf meinem Seminar ne interessante Sache gemacht, es ist vor allem recht erschreckend, wie sich anhand von 39 Aussagen die man einordnen soll, ein Mensch zu 92% definieren lässt :-) Wer interesse hat kanns sich mal durchlesen, und vielleicht irgendwo ein Seminar buchen. Ich darf die Fragen aus lizenztechnischen Gründen leider nicht online stellen, aber gegen eine BSA im privaten Bereich spricht nix. Also einfach mal mich besuchen wer Lust hat :)

——

Basierend auf dem „Triune Brain“, dem „drei-einigen-Gehirn“ nach Dr. Paul D. MacLean,
entwickelte der Anthropologe Rolf W. Schirm die Biostruktur-Analyse.

Durch ihre klare Struktur bietet sie gerade für den „Praktiker“ ein schnell anwendbares Werkzeug und völlig neue Erklärungsmöglichkeiten für das vielfältige Verhalten des Menschen.

Drei Gehirne und ihre „Zuständigkeiten“:

Stammhirn:
Selbst-Erhaltung
Gesellung
Gewohnheiten
Instinkte

Zwischenhirn:
Selbst-Behauptung
Status
Impulsivität
Emotionen

Großhirn:
Selbst-Bestimmung
Distanz
Planung
Rationalität

Im menschlichen Verhalten wirken alle drei Hirnbereiche zusammen. Das Stärken-Verhältnis der Gehirne zueinander ist bei jedem Menschen individuell verschieden.
Den Schlüssel zur Selbstkenntnis gibt Ihnen das STRUCTOGRAM. Unter professioneller Anleitung im Training lernen Sie Ihre eigene Persönlichkeit kennen.

Mit dem Original-STRUCTOGRAM-Material ermitteln Sie ihre eigene Persönlichkeits-Struktur und effektive Möglichkeiten für die Praxis an der erfolgreichen Arbeit an sich selbst.

Sie erweist sich dabei als optimales Werkzeug zur Analyse von „Image“ und „Identity“
wie auch für Produkte, Zielgruppen und Märkte. Bereits im Vorfeld liefert sie zuverlässige Messdaten für das Marketing und die Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. nicik66@web.de sagt:

    Hallo,
    ich glaube du hast dein Seminar falsch verstanden. Das Struktogramm spiegelt nur das Grundtemperament eines Menschen wieder und das macht höchstens 30% Prozent des Wesens aus. Man ist nicht sein Struktogramm!!!! Du mußt dich unbedingt davor hüten in Schubladen zu denken. BSA im privaten zu betreiben mit deiner Denke, gleicht einer Vodoozaubervorführung.
    Trotzdem liebe Grüße von Nicola

  2. Eden Sackos sagt:

    Diesen post finde ich ebenso klasse wie dieses blog. Gruss, Marcel