Unwetter – Update (3)

Hallo zusammen,

irgendwo im Ärmelkanal issn Schiff untergegangen, aufgrund hohen Wellengangs. Schon krass. Bisherige Auswirkungen auf den Nahverkehr im Ruhrgebiet scheint der Sturm nicht zu haben. Meine Bahn hatte 2 Minuten verspätung (was sicherlich nicht am Wind liegt) und fuhr auch ohne Zwischenhalte durch.

Hier angekommen vor der Haustür liegen zwar hier und da ein paar kleinere Äste auf dem Boden aber so wirklich bedrohlich scheint die ganze Sache noch nicht zu sein. Jetzt ist 16:00 Uhr, laut spiegel.de werden ab jetzt im Ruhrgebiet Windgeschwindigkeiten bis zu 45 Knoten erwartet. Naja mal sehen was noch so schönes passiert.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.