Nachtrag zum WE

Hallo zusammen,

von Freitag auf Samstag war ich übrigens feiern. Allerdings hab ich mich damit wohl etwas überhoben. Prinzipiell wars ja wie immer nur, dass es 3 Tage nach meiner letzten Zigarette war. Da hatte man schon in der ein oder anderen Halle gemerkt, dass es zwar weiterhin leicht für mich ist, nicht wieder anzufangen, doch man merkt schon, dass was fehlt. Gewohnheit halt.

Ich habe auch zwanghaft versucht irgendwo meine Hände unterzubringen, weil sonst halt grundsätzlich immer eine Hand damit beschäftigt war ne Zigarette festzuhalten. Der Rest der Leute ist auch schon recht früh gefahren, da es denen auch nicht so gut gegangen ist. Ich bin noch ca. ne halbe / dreiviertel Stunde geblieben aber dann wars wirklich nicht mehr auszuhalten.

Die Entzugserscheinungen, welche prinzipiell ja nur als Unwohlsein vernommen werden, wurden bei mir als Schmerz wahrgenommen. Sicherlich tat mir nix weh (in Wirklichkeit) aber vielleicht wollte es mein Verstand so. Keine Ahnung. War jedenfalls schon früh zu Hause und noch schlimmer um 8 Uhr wieder wach.

Nachdem ich den Bruder einer Ex-Freundin von mir bei myvideo.de wiedergefunden hab, konnte ich in die Richtung auch wieder Kontakt herstellen, also nicht mit meiner Ex, aber mit Ihrer Mutter, mit der ich mich heutzutage besser versteh als mit meiner Ex selber. War jedenfalls mal wieder schön alle wiederzusehen und es wird auch sicherlich nicht das letzte mal gewesen sein.

Sonntag ändert sich bei mir glaub ich nie etwas. Der typische Rumgammelsonntag wie jede Woche :-)

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.