BackWerk

Hallo zusammen,

ich habe ja schon einiger Zeit dem Kantinenessen abgeschworen, da ich ja meinen Bauch momentan etwas zurückgehen lassen möchte. Seitdem bin ich in der Mittagszeit meist am Essener Hauptbahnhof zu finden.

Entweder geh ich zum Asia Fastfood und zieh mir n Teller gebratene Nudeln rein oder wenn ich ganz extrem Faste dann geh ich zum BackWerk eine Art SB-Bäckerei. Das Prinzip ist ganz einfach, Tablett nehmen, und dann den entsprechenden Weg lang fahren und wenn einem was gefällt einfach aufs Tablett packen, am Ende des Ganges an der Kasse bezahlen und schließlich vorm Ausgang kann man sich die Leckereien noch eintüten…

Das womit der Laden aber am meisten überzeugt ist der Preis. Mein heiss geliebtes Laugenbrezel kostet da nur 0,39 EUR. Neben einem überbackenen Käsebrötchen das ideale Mittagsmahl für mich.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Titania sagt:

    BackWerk ist cool das stimmt.Da ich geh ich auch unheimlich gern hin,wenn ich in der Stadt bin.

  2. Alex sagt:

    Die Beiträge in diesem Blog verlieren so langsam an Spannung *g*

  3. _arcangel_ sagt:

    Aber Backwerk da am Bahnhof is garnich sooo billig, weil das was ich so gerne esse, wie zb. belegte Brötchen und noch so was… das is da teurer als sons in nem Backwerk – is halt doch nen Bahnhofsladen :P