Na sowas

Hallo zusammen,

Ein 20-jähriger Oberhausener hat sich am Montagmorgen von einer Brücke auf die Autobahn 40 bei Mülheim in den Tod gestürzt und dabei einen schweren Unfall verursacht.

Nach dem Aufprall wurde der Mann auf der Fahrbahn von einem Sattelzug überrollt, teilte die Düsseldorfer Polizei mit. Der Fahrer des Lastzuges konnte trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen, der 20-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Doch dann war die Tragödie noch nicht vorbei: Durch die plötzliche Vollbremsung stießen fünf nachfolgende Autos zusammen oder kamen bei Ausweichmanövern von der Autobahn ab.

Dabei trug ein 60-Jähriger aus Essen schwere Verletzungen davon. Die Autobahn war für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

———

übrigens ist die A40 generell zwischen Mülheim + Essen wegen Fahrbahnarbeiten gesperrt =)

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.