WWM – Neue Regeln

Hallo zusammen,

Der RTL-Mega-Erfolg „Wer wird Millionär?“ wird aufgefrischt. Das Quiz mit Günther Jauch (51) startet am 3. September zu seiner neuen Staffel mit neuen Spielregeln.
Das Entscheidende: Harte Zocker können dann auf „Alles oder nichts“ setzen.

Sie erhalten dann zwar zwei Joker mehr (einer davon ein erweiterter Telefonjoker), müssen aber auf die „16.000-Euro-Sicherheitsstufe“ verzichten. Bisher war es problemloser: Selbst wenn einer erst bei der 500.000-Euro-Frage scheiterte, 16.000 Euro blieben ihm sicher.

Also wenn ich so an den „Wissensunterschied“ zwischen Studio und Couch denke, kann ich mir ehrlichgesagt nicht wirklich vorstellen, dass jemand auf die 16.000 Euro Grenze für 2 Extra Joker verzichtet… Gerade bei der Deutschen, fast schon schwäbischen Mentalität, da will man doch lieber die Kohle beieinander halten als hoch hinaus…

Wenn man sich vorstellt, da hat jemand 500.000 Euro, ihm wird die 1. Mio Frage gestellt, er beantwortet sie falsch und fliegt auf 500 Euro zurück *gg* Das tut weh ist ziemlich dumm ;) Mal abwarten wie die neue Staffel wird.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.