Wohnungsblog – Tag 1

Hallo zusammen,

cool ich hab immer noch Internet ;-)

Heute morgen hab ich die Empore (welche fälschlicherweise als durchgehend bezeichnet wurde) inklusive dem dahintergezimmerten Bett abgeschraubt und rausgetreten *g*.

Desweiteren haben wir uns entschieden bevor wir streichen jeden Raum noch zu tapezieren. Also heute noch ein paar Einkäufe erledigt. Den Rest des Tages (ca. 16-22 Uhr) haben wir im Wohnzimmer mit Tapetenlöser den alten Scheiss von der Wand geholt.

Morgen klären wir noch was bzgl. verlegter Stromkabel in der Wand und dann fangen wir an zu tapezieren. Weiterhin zerleg ich die abgebaute Empore in kleinere Teile fürn Sperrmüll.

Uns beiden tut alles weh und wir fallen gleich erstmal genüsslich ins Bett. Sollte ich irgendwann kein I-Net mehr haben blog ich dann von der Arbeit aus.

Ich wünsch euch allen ne friedliche Nachtruhe ;-)

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. MCDynamo sagt:

    Viel spass beim tapezieren und tapeten entfernen ich habs schon hinter mir und es war grausam.

    was meinst mit verlegter kabel ? willst die wand aufstemmen ?

  2. calimero sagt:

    nee der vormieter hat kabel durch die wand gelegt und die kommen aus der wand raus, weil er hatte hängevitrinen die beleuchtet waren.

    und die kabel wollen wir isolieren, und mit inne wand verputzen.

  3. Nickloser sagt:

    da kann man nur sagen……viel spass beim renovieren!!! ;)