Photoshop Spielerei

Hallo zusammen,

momentan frickel ich n bisschen mit Photoshop rum. Hätte gerne von euch mal n paar Tipps oder Seiten für schöne einfallsreiche Tutorials. Sollten allerdings schon Beginner-Like sein. Ich hab hier mal ein paar kleine Anfängertutorials falls jemandem gerade langweilig sein sollte =)

Meine Erklärungen sind für manche vielleicht nicht ganz so verständlich, bei Bedarf einfach nachfragen :) und nicht vergessen, wenn jemand n coolen Effekt hat, bitte bescheid sagen :-) Vorzugsweise hätt ich gern Foto Manipulationen aber auch allg. Effekte an Bildern fänd ich supi.

Augenfarbe ändern
1. Bild öffnen.
2. mit Strg+Shift+U das Bild schwarz/weiss machen. (optional)
3. mit dem Lasso Werkzeug ein Auge umranden.
4. mit Strg+Shift+N eine neue Ebene erstellen. (erstes Auge)
5. mit dem Füllwerkzeug den markierten Bereich in beliebiger Farbe ausfüllen.
6. Fülloptionen -> Füllmethode die Option „Farbton“ einstellen.
7. Ab Punkt 3 das selbe mit dem anderen Auge wiederholen.

Bild in Zeichnung umwandeln
1. Bild öffnen
2. Ebene -> Ebene Duplizieren
3. Ebene -> Ebene Duplizieren
4. mit Strg+Shift+U eine Ebene des Bildes schwarz/weiss machen.
5. Die schwarz/weiss Ebene duplizieren
6. Die duplizierte Ebene mit Strg+I invertieren
7. Fülloptionen -> Füllmethode die Option „farbig abwedeln“ einstellen.
8. Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gaußscher Weichzeichnungsfilter.
9. die Ebene von Punkt 2 (farbig) an die 2. Position schieben.

Milchglaseffekt
1. Ebene -> Ebene Duplizieren
2. Neue Ebene ausblenden (aufs Auge klicken)
3. Alte Ebene -> Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gausscher Weichzeichner 8px
4. Wieder aufs Auge klicken um die Ebene einzublenden
5. Ebene -> Neu
6. Mit Auswahlwerkzeug ein Rechteck erzeugen
7. Fülloptionen -> Schlagschatten -> Abstand 0 -> Unterfüllen 30 -> Größe 30
8. Fülloptionen -> Schatten nach Innen -> Abstand 0 -> Unterfüllen 0 -> Größe 5
9. Fülloptionen -> Kontur -> Größe 1 -> Farbe #7d7d7d
10. Ebene -> Fläche 0%
11. Fülloptionen -> Erweiterte Fülloptionen -> Aussparung -> Leicht

Regen nachträglich einfügen
1. Bild -> Anpassen -> Farbbalance
2. mehr Blauanteil (je nach Bild unterschiedlich stark)
3. Ebene -> Neu
4. Bearbeiten -> Fläche füllen -> Weiß
5. Filter -> Rauschfilter -> Rauschen hinzufügen
6. Stärke 100% -> Gaußsche + Monochrom
7. Filter -> weichzeichnungsfilter -> Bewegungsunschärfe
8. Winkel: -70 Grad + Distanz: 35 Pixel
9. Ebene -> Ebene Duplizieren
10. Neue Ebene -> Fülloptionen -> Multiplizieren -> Deckkraft 50%
11. Alte Ebene -> Fülloptionen -> Negativ Multiplizieren -> Deckkraft 50%

UPDATE: Beispiele der Methoden mit vorher/nachher gibts im Webalbum

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.