Wrong Turn

Hallo zusammen,

hier nochmal ein kleiner Nachtrag von gestern, oder auch die beste Methode, wie man morgens so richtig hellwach wird.

Ich fahre ja mittlerweile jeden morgen mit der S-Bahn zur Arbeit ausser natürlich sie streiken mal wieder. Jedenfalls hat man sich mit der Zeit einen gewissen „Stammplatz“ angeeignet.

Bei mir ist das z.b. der letzte Wagon wo kein Zugwagen dranhängt. Dort gibt es jeweils 2 Bänke für 3 Leute die nicht in- oder gegen die Fahrtrichtung zeigen sondern um 90° gedreht in den Raum zeigen. Das ist für mich ganz praktisch weil ich keinen direkten Gegenüber habe und meine Beine lang machen kann.

Jetzt isses so, dass ich immer auf der Seite sitze wo auch der Bahnsteig ist wo ich einsteige. Ich schaue praktisch auf den gegenüberliegenden Bahnsteig und beim losfahren fährt der Zug nach rechts.

Gestern hab ich auf der gegenüberliegenden Seite gesessen und als der Zug plötzlich nach Links losfuhr hab ich so die ersten zwei Sekunden ein bisschen Panik bekommen, dass ich vielleicht im müden Kopf in einen falschen Zug gestiegen bin. Allerdings hab ich mich nach zweimaligem umsehen wieder zurechtgefunden und hab gemerkt, dass ich nur auffer falschen Seite gesessen habe. Achja und hellwach war ich dann auch *g*

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.