ebay Puff

Hallo zusammen,

auch nach 1000. Postings gehts natürlich hier normal weiter. Also auf zum Tagesgeschäft. Auf der Seite Gesext kann man stundenweise, nächteweise oder auch für 24 Stunden Frauen, Männer je nach dem in deiner Umgebung ersteigern.

Für was?! Klar, Sex natürlich. Was die ersteigerte Person macht und was für wie lange steht natürlich im Anzeigen Text direkt mit dabei. Wieviel davon Fake, Professionelle oder Wirklichkeit ist, kann und will ich auch gar nicht herausfinden. Finds halt nur recht krass, dass es sowas schon gibt.

Das ganze hat sogar ein Bewertungssystem. Hab da schon Kommentare gelesen von wegen: „Sie kam, sah und siegte!“ *g* Wer „Bedarf“ hat, kanns sich ja mal anschauen.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 comments

  1. MCDynamo sagt:

    naja das es sowas „schon“ gibt ist eine komische wortwahl für eine seite die schon 2006 im fernseh zu sehen war.

  2. calimero sagt:

    da hatte ich noch kein fernsehen :D

  3. MCDynamo sagt:

    aber internet und ich weiss ganz genau das ich davon erzählte weil ich den bericht gesehen hab… meine aussage war sowas in der art wie

    „verdammt warum gesext down ich wollt da mal schauen was es da so gibt“ :D

  4. Alex sagt:

    „das es sowas SCHON gibt“ ist gut…das hat mir T.S. schon inner Berufsschule gezeigt ;)

  5. Jan Hoffman sagt:

    Interessant wäre es doch zu wissen, was Männer daran mehr reizt, die Frau zu ersteigern oder das Gefühl bei der Auktion die anderen Bieter ausgestochen zu haben. Hat denn schon mal jemand an einer solchen Auktion teilgenommen?