Le Grand Saut

Hallo zusammen,

Michel Fournier will mit einem Sprung aus 40.000 Metern Höhe einen neuen Höhensprungrekord aufstellen und dabei im freien Fall als erster Mensch die Schallmauer durchbrechen.

Der 64(!) jährige Franzose, der bereits zweimal vergeblich zu dem „Super Jump“ ansetzte, will mit einem Stratosphärenballon auf rund 40.000 Meter Höhe aufsteigen und sich von dort in einem druckgeschützten Spezialanzug in die Tiefe stürzen.

Im freien Fall wird er, so der Plan, mit rund 1.150 Stundenkilometern die Schallmauer durchbrechen. Etwa 6.000 Meter über dem Boden soll er die Reißleine seines Fallschirms ziehen, um langsam wieder auf der Erde zu landen. Je nach Wetter kann der Sprung bis zu 15 Minuten dauern.

Eigentlich sollte er heute morgen irgendwann gesprungen sein, ich hab aber bis jetzt noch keine weiteren Infos ob der Sprung geglückt ist. Trotzalledem, was für krasse Menschen muss es geben?! Und das in dem Alter! Röspökt!

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.