Smoothie

Hallo zusammen,

die Wikipedia sagt dazu: Smoothies (engl.: smooth = „fein, gleichmäßig, cremig“) sind so genannte Ganzfruchtgetränke und werden auch zunehmend als Convenience-Produkte verkauft. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fruchtsäften wird bei Smoothies die ganze Frucht bis auf die Schale und Kerne verarbeitet.

Basis der Smoothies ist somit das Fruchtmark oder Fruchtpüree, das je nach Rezept mit Säften gemischt wird, um eine cremige und sämige Konsistenz zu erhalten. Es gibt weder in Deutschland noch in den USA eine lebensmittelrechtliche Definition, welche Getränke als Smoothie bezeichnet werden dürfen und welche nicht.

Smoothies gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Viele Smoothies bestehen nur aus Frucht, also aus Fruchtfleisch und Direktsäften. Die Banane bildet dabei häufig eine Grundzutat. Es gibt aber auch Smoothies mit Joghurt, Milch, Eiscreme oder auch Nahrungsmittelergänzungen (so genannte Booster) wie Proteinen, Mineralstoffen oder Vitaminen, die besonders in den USA beliebt sind.

Seit wir uns einen Standmixer zugelegt haben, sind wir auch immer fleissig am Smoothie mixen :) Eine nette Smoothie Variation ist folgende:

– Valensina Orangensaft
– Bacardi Razz :-)
– Banane
– Himbeeren
– Kirschen
– gemischte Waldbeeren

Schmeckt ein wenig sauer aber is trotzdem lecker. Wer ne leckere Variation empfehlen kann, immer her damit.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.