Zwischenfall in Krsno

Hallo zusammen,

Vor etwa 45 Minuten löste die EU einen europaweiten Atom-Alarm aus: Nach einem Zwischenfall im Kühlsystem des slowenischen Atomkraftwerks Krsko hat die EU-Kommission das rote Zeichen gegeben. Anlass ist ein Zwischenfall im Kühlsystem der Anlage! Die Behörde bekam die Meldung von dem Unglück um 17.30 Uhr!

Im Hauptkühlsystem des Atomkraftwerks im Südwesten des Landes sei Kühlflüssigkeit ausgetreten, erklärte die EU-Kommission am Mittwochabend in Brüssel. Das Atomkraftwerk werde in einen sicheren abgeschalteten Zustand gebracht, hieß es in der Erklärung weiter.

Das Kraftwerk arbeite derzeit noch auf 22 Prozent seiner Kapazität, hieß es weiter. Auswirkungen auf die Umwelt seien derzeit nicht bekannt. Greenpeace stufte eine europaweite Warnung auf Anfrage als „sehr ungewöhnlich“ ein.

Q:Focus

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Marcel sagt:

    Ist wohl doch nur ein falsch ausgefülltes Formular gewesen :-D

  2. Alex sagt:

    Bei Blogschrift lesen sie es zuerst. Aber es heisst Krsko und nicht Krsno ;)

  3. calimero sagt:

    naja nicht ganz als erstes, aber ich geb mein bestes :-D