Finally (gone) done

Hallo zusammen,

ja es gibt mal wieder gravierende Neuerungen bei mir. Nach einigen Verhandlungen, ist es nun offiziell. Nach 5 Jahren werde ich dem RWE den Rücken kehren und eine neue Herausforderung Jobmäßig antreten.

Ab dem 14. August arbeite ich in Düsseldorf bei der METRO Group. Vom Prinzip mach ich weiter im Customer Service, allerdings mehr im Schwerpunkt Logistik und Transport anstatt Energie und Handel.

Ich bin auf jedenfall gespannt.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 comments

  1. MCDynamo sagt:

    ich dachte du wärst im rechenzentrum der kerl den ich anrufe wenn ich mal wieder mein passwort vergessen hab.

    warst jetzt also der kerl den ich anrufe wenn ich kein strom habe ?

    ich bin verwirrt

  2. calimero sagt:

    Du bist der Kerl der mich nie anruft, weil ich der Typ war der RWE Mitarbeitern bei PC Problemen geholfen habe.

  3. MCDynamo sagt:

    und was hat das jetzt mit energie und handel zu tun ? ausser das halt der typ der dich anruft damit zu tun hat.

  4. calimero sagt:

    Richtig, der Typ der Anruft hat damit zu tun, nur ich muss die Individualanwendungen doch auch kennen, damit ich sie supporten kann.

  5. MCDynamo sagt:

    naja anscheind bin ich von sowas zuweit weg… aber ich dachte das es recht egal ist ob ich nun kartoffeln oder Kw in mein system eingebe.. also zumindest für den sys admin den ich erkläre das ich mich nicht anmelden kann.
    Ich dachte ich ruf dich an wenn irgendwas „kaputt“ ist und nicht wenn ich nicht weiss wie ich das machen soll.. naja falsch gedacht

  6. calimero sagt:

    *kopfkratz*

    doch du rufst mich an wenn „irgendwas“ kaputt ist, oder wenn du dein passwort nicht weisst, oder dein telefon kaputt ist, und du keine emails auf deinem blackberry empfangen kannst, oder dein rechner langsam ist oder du ne bestimmte excel formel nicht weisst, aber du musst schon Anwender vom RWE sein, sonst red ich nicht mit dir :)