Quetsch it

Hallo zusammen,

für meine sportbegeisterten mitlesenden Radfahrerfreunde, die mich immer animieren möchten doch auch mal aufs Rad zu steigen, damit meine Wampe weniger wird.

Häufiges Radfahren, so berichtet das Fachblatt „BJU International“, kann bei Männern ernste Beschwerden im Genitalbereich zur Folge haben.

Untersuchungen ergaben, dass 60 Prozent der Vielradler von sensiblen Störungen der Genitalhaut infolge von Mangeldurchblutung berichten. Durch die erhöhte Temperatur im Schritt werde zudem die Spermienaktivität eingeschränkt, nicht selten kommt es zur Schädigung der Testikel verbunden mit Infertilität.

Zum Spektrum möglicher Probleme zählt auch die erektile Disfunktion. Speziell bei Mountainbikern werden besonders häufig krankhafte Veränderungen im Bereich des Skrotums diagnostiziert. Talg, Schweiß und Haarwurzeln sind immer wieder Ausgangspunkt für Entzündungen.

Dann doch lieber weiterhin die Cardio Kurse im Fitnessstudio *g*

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Alex sagt:

    Glaubst du nun ernsthaft, dass du mir damit nun irgendeine heisse Neuigkeit erzählt hast? Das Problem gibts, seit es Radfahren gibt ;) Solche Probleme können vorkommen…klare Sache. Aber auch nur dann, wenn man einen Sattel hat, auf dem man einen großen Teil seines Gewichtes auf dem Damm ablegt. Das allererste, was ich an meinem Bike getan habe, war den krassen Billigsattel zu tauschen. Hab einen draufgeschnallt, der den Fahrer ausschliesslich auf den Sitzknochen positioniert und den Damm in eine „schwebende“ Position versetzt. Problem gelöst.

  2. calimero sagt:

    wieso hast du denn einen billigsattel auf dem Fahrrad gehabt?!

    Haste dir eins aussm Baumarkt gekauft?! *g*

  3. Alex sagt:

    Das ich das nicht getan hab, weisst du ganz genau ;) Ändert nix dran, dass selbst an den teuersten Bikes zuerst am Sattel gespart wird. So konnte ich mir nun auch wenigstens einen dranschnallen, der genau auf meine Sitzknochen angepasst ist.