um keinen Spruch verlegen

Hallo zusammen,

achja die gute SPD. Diesmal gehts um Thilo Sarrazin der in einem Interview doch glatt folgenden Spruch brachte:

„Es müssen ja nicht immer angenehme 20 Grad in der Bude sein, auch wenn es ein bisschen kühler ist, lässt sich es prima leben. Wenn die Energiekosten so hoch sind wie die Mieten, werden sich die Menschen überlegen, ob sie mit einem dicken Pullover nicht auch bei 15 oder 16 Grad Zimmertemperatur vernünftig leben können.“

Manche Politiker heutzutage scheinen echt zu lange an Klarlack oder so geschnüffelt haben. Ich frag mich manchmal echt was für Köpfe bzw. Meinungen in dieser „Partei“ rumgeistern. Unfassbar!

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.