unnützes Wissen

Hallo zusammen,

heute mal unnützes Wissen aus den Kategorien: Sex, Mode, Sport und Essen.

Sex:
– Ein Mann produziert täglich 104 Millionen Spermien – etwa 1200 pro Sekunde
– Die Weltgesundheitsorganisation strich erst im Jahr 1992 Homosexualität von der Liste der Krankheiten
– Drei von vier deutschen Gynäkologen sind Männer
– In Deutschland gibt es etwa 400.000 Prostituierte
– James Bond küsst in jedem Film durchschnittlich drei Frauen, mit zwei von ihnen geht er auch ins Bett
– Menschen zwischen 56 und 65 Jahren sind in Deutschland sexuell aktiver als die unter 25
– Die erste Beschreibung eines weiblichen Orgasmus stammt von der Nonne Hildegard von Bingen
– Engländerinnen haben die größten Brüste Europas. 57 Prozent tragen mindestens Körbchengröße D
– Sex mit Tieren ist in Deutschland seit 1969 gesetzlich erlaubt
– Amsterdam hat eine Zone für Sex unter freiem Himmel eingerichtet. Im Vondelpark darf man zu jeder Abend- und Nachtstunde Sex haben
– Viagra hilft auch, Schnittblumen länger frisch zu halten
– Weibliche Wikinger waren die ersten Frauen, die BHs getragen haben
– Kleine Männer sind eifersüchtiger
– Frauen gehen am häufigsten an ihren fruchtbaren Tagen fremd

Mode:
– Nur 23 Prozent aller verheirateten Männer kaufen ihre Unterwäsche selbst
– Mehr als die Hälfte aller Frauen packt für einen zweiwöchigen Urlaub über 50 Kleidungsstücke ein
– 65 Prozent der Männer kaufen die Jeans, die sie in die Umkleidekabine mitgenommen haben, aber nur 25 Prozent der Frauen
– Auf dem Wiener Opernball tragen die Herren weiße Fliegen zum Frack, damit man sie von den Kellnern unterscheiden kann
– Frauen, die die Dirndlschleife links tragen, signalisieren, dass sie noch zu haben sind
– Es gibt 85 verschiedene Arten, eine Krawatte zu binden
– Frauen kleiden sich an ihren fruchtbaren Tagen modischer und freizügiger
– Auf der Halbinsel Yucatan werden lebende Käfer als Schmuck verwendet. Der Käfer klammert sich auf der Kleidung fest und bewegt sich nicht
– Wie jeder Kunde bei Hermes muss auch die Schauspielerin Jane Birkin 30 Monate auf die nach ihr benannte Tasche, die „Birkin Bag“, warten
– Die Krawatte wurde in Europa vor 350 Jahren durch kroatische Söldner populär
– Vor 1800 gab es keine unterschiedlichen Schuhe für rechts und links

Sport:
– Während der Spiele der Fußball-WM 2006 trug Lukas Podolski Schuhe, in deren Innenleder der Text der Nationalhymne eingedruckt war
– Volleyball ist die beliebteste Sportart in Nudistencamps
– Fußballfans randalieren bei Siegen ihrer Mannschaft häufiger als bei Niederlagen
– Die ersten Cheerleader in den USA waren Männer
– Kein Spieler hat in der Fußball-Bundesliga mehr gelbe Karten gesehen als Stefan Effenberg, nämlich 114
– Den olympischen Fackellauf haben nicht die alten Griechen, sondern erst die Nazis erfunden
– Beim DFB war Frauenfußball bis 1970 nicht zugelassen
– Michael Schumacher hat in seiner Karriere 273 Liter Champagner auf dem Siegerpodest verspritzt
– Die brasilianische Fußballnationalmannschaft spielte bis 1950 in weißen Trikots. Dann verloren sie schmachvoll gegen den Rivalen Urugquay – und stellten auf gelb-blau um
– Die Vertiefungen auf Golfbällen heißen Dimpels
– Wegen des starken Windes auf den Faröer-Inseln erlaubt der Fußballweltverband, dass bei einem Elfmeter ein Mitspieler den Ball für den Schützen mit der Hand festhält
– Bei Beachvolleyballerinnen darf das Höschen an der Außenseite des Oberschenkels nicht breiter als 3,5 Zentimeter sein, andernfalls droht die Disqualifikation

Essen:
– In Lynchburg, Tennessee, wo Jack Daniel’s Whiskey hergestellt wird, herrscht Alkoholverbot
– Bis 1903 enthielt ein Liter Coca-Cola etwa 250 Milligramm Kokain
– Das Eigelb enthält mehr Eiweiß als das Eiweiß
– In nahezu allen Kulturen essen Männer mehr Fleisch als Frauen
– Coca Cola light ist tatsächlich leichter als normale Cola
– Der beliebteste Saftcocktail des Beiruter Fast-Food-Restaurants „Barbar“ heißt „Hitler“
– Parmesan ist das meist geklaute Produkt in italienischen Supermärkten. Eines von zehn Käsestücken verschwindet
– Im Kühlschrank leben deutlich mehr Keime als auf der Toilette
– Die 48 Kilo leichte Amerikanerin Sonya Thomas kann in fünf Minuten 80 Chicken McNuggets essen
– Die Verpackung von Cornflakes enthält mehr Nährstoffe als die Cornflakes in ihr
– Deutsche verbrauchen jährlich 52.000 Tonnen Ketchup
– Zuckerwatte wurde von einem Zahnarzt erfunden
– „Tiramisu“ heißt „Zieh mich hoch“
– Schokolade enthält dreimal so viel Eisen wie Spinat
– Die Geschmacksrichtung grüner Gummibärchen ist „Erdbeere“
– Der erste Döner in Deutschland wird 1971 in Berlin verkauft
– Lakritze lässt den männlichen Testosteronspiegel um bis zu 44 Prozent sinken
– Kinder essen Karotten eher, wenn sie in einer McDonald’s-Schachtel serviert werden

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.