And the Computerspielpreis goes to…

Hallo zusammen,

in diesem Jahr findet erstmalig eine Veranstaltung namens „Computerspielpreis“ statt. Am 31. März 2009 wird dieser in München verliehen. Der von den Branchenverbänden BITKOM e.V., BIU e.V., BVDW e.V. und G.A.M.E. e.V. gemeinsam mit Kulturstaatsminister Bernd Neumann getragene Preis ist mit insgesamt 600.000 Euro dotiert. In neun Kategorien werden herausragende deutsche Spieleproduktionen ausgezeichnet. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für international produzierte Spiele.

Preise gibt es für die folgenden Kategorien:
– Bestes Deutsches Spiel
– Beste Innovation
– Bestes Serious Game
– Bestes Jugendgame
– Bestes Kinderspiel
– Bestes mobiles Spiel
– Bestes Browserspiel
– Bestes Konzept aus Studentenwettbewerb
– Bestes Konzept aus Schülerwettbewerb

– Sonderpreis: Bestes internationales Spiel

Die Nominierten stehen noch nicht komplett fest, allerdings könnt ihr auch hier informieren wenn ihr auf dem Laufenden zu diesem Thema bleiben wollt.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.