humanes Rohrfrei

Hallo zusammen,

das ist ja immer so ne Sache wenn jemand krank ist. Momentan kämpft meine Süße etwas mit Erkältungsbeschwerden, gestern abend lagen wir dann so auf der Couch und plötzlich hieß es: „Schatz, ich hab Hunger.“

Wir ham uns dann entschieden noch ein paar Chesseburger zu essen, ich also los zu MCD und mit dem zusammengekratzten Kleingeld kamen wir dann auf insg. 8 Cheeseburger. 4 Each (hatte ich gedacht *g*)

Doof ist dann natürlich wenn meine Süße nach dem 2. Cheeseburger schon nicht mehr kann. So ist das halt wenn man krank ist, erst Heißhunger dann gar keinen mehr. Da mir das MCD Essen zu schade ist um es wegzuschmeissen, war ich natürlich wieder der weiß schimmernde Ritter und hab mir die anderen 6 Burger reingedrückt.

Heute Nacht dann die Rache. Mein Hals fühlte sich an als würde ein riesiger Schmierfilm vom Cheeseburgerfett im Rachen liegen. Etwas trinken hatte etwa den Effekt als würde man ein Glas Wasser in die Sahara kippen. Heute morgen Zähne putzen, oder Mundwasser gurgeln hat ebenfalls nix gebracht.

Momentan nehm ich die Holzhammermethode, das Rohrfrei für Menschen, was eigentlich alles wegätzen sollte was da ist -> Fishermans Friend (blau/weiß) *g*

Ma gucken obs wirkt.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Alex sagt:

    8 Cheeseburger für 2 Leute ist sehr heftig ;)

  2. Marcel sagt:

    Er ist ja auch sehr heftig :)

  3. calimero sagt:

    letztens hatte ich 97,1kg auf der Waage, da darf man sich mal was gönnen :-D