Jetlag

Hallo zusammen,

wie soll ich es richtig formulieren, ach ja: „Scheiss Zeitumstellung“. Nein keine Angst, habe nicht verschlafen oder so, habe nur ein richtig übles Jetlag. Auch gestern über Tag die verlorene Stunde nachschlafen hat nicht wirklich was gebracht.

Wenn der Montag also schon so verschlafen anfängt weiss ich mit Sicherheit, dass das den Rest der Woche nicht besser wird. Mein Windows7 Vorhaben, hab ich dann auch erstmal wieder gekippt. Dafür ist die Build7000 einfach noch zu unausgereift um die produktiv laufen zu lassen.

Hab mich also gestern nach nur einem Tag wieder hingesetzt und Vista installiert. Soweit is nu auch alles wieder da und läuft, mein Vista Leistungsindex ist sogar von 5,2 auf 5,7 gesprungen *juhu* allerdings schmerzt natürlich der Verlust von knapp 300 GB an Daten immer noch, das lässt sich leider nicht mehr einfach so wiederherstellen.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.