Kein Golf in Gelsenkirchen

Hallo zusammen,

heute morgen gab es eine nette Reportage über Oliver Kahn und die Verhandlungen mit dem FC Schalke 04 bezüglich des Managerpostens.

Natürlich ist es nicht wirklich leicht, der gute Mann hat eine Familie, wohnt seit 15 Jahren in München und soll jetzt nach Gelsenkirchen ziehen?! Als Ex-Fussballer hat man natürlich so seine Hobbies. Zum Beispiel Golfen. Das ist im luxoriösen München natürlich kein Problem, aber was ist mit Gelsenkirchen?!

Heute morgen wurde eine „Geschäftsfrau“ aus Gelsenkirchen interviewt, nach der Frage wo denn hier in Gelsenkirchen Golfplätze oder edle Diskotheken sind antwortete sie nur:“Wat?! Golf?! Dat gibbet hier nich! Und wat?! Discos?! Dat hamwa hier au nich!“

Hat schon seine Gründe, dass der Herr Kollege Kahn sich natürlich noch Bedenkzeit wünscht *g*

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Alex sagt:

    Lass dir von einem Ex-Gelsenkirchener gesagt sein, dass es dort sehr wohl Golf-Möglichkeiten gibt ;) Dort hab ich in jungen Jahren mein Taschengeld als Caddy aufgewertet

  2. calimero sagt:

    Der Alex ;) so jung und schon in so elitären Kreisen ;D

  3. Alex sagt:

    dort hab ich sogar Franz Beckenbauer getroffen. Davon hab ich noch n Foto…bin da ca 12 oder so ;)