IFNG in Karlsruhe

Hallo zusammen,

die CDU möchte mal wieder ein e-Sports Event verhindern. Diesmal gehts um das Intel Friday Night Game in Karlsruhe (in BaWü, da wo auch Winnenden liegt *sigh*). Eigentlich sollte das Event am 5. Juni stattfinden.

Bis zum 22. Mai soll nun der Vertrag mit den Veranstaltern gekündigt werden ansonsten soll am 26. Mai eine Sondersitzung stattfinden, welche letztendlich dann doch den Veranstaltern dieses Event untersagt.

Ich frage mich ganz ehrlich ob die Kollegen wirklich momentan keine anderen Probleme haben. Scheiss auf Wirtschaftskrise, Scheiss auf Jobangst, Hauptsache Internetseiten werden gesperrt und Sondersitzungen über e-Sport Events werden gehalten.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.