Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. ChRiZz sagt:

    Als ich das in der Nacht im Chat gelesen hab,
    wo des einer geschreibselt hat, das er tod is
    dachte ich auch, eh komm hör auf. Das kann doch
    nie stimmen. Aber denn *stauns* War doch schon
    sehr überrascht. Gut man kann über denken und von
    ihm halten was man will, was Musik angeht waren
    schon sehr tolle Sachen dabei.

  2. Scherge sagt:

    Mir erschliesst sich gerade der Sinn nicht bzw. was dieser Post bezweckt.
    Was hast du denn erwartet calimero, das einer der Menschen an denen man Individualität (de facto) definiert sang und klanglos abtritt ?

    Du kannst den Menschen nicht wirklich leiden, schon klar.
    Schwer sich diesem Eindruck zu verwehren ,)
    Aber.. nein hinter das Geheimnis -was du mit den IHM gewidmeten Artikel(n) bezweckst- komme ich im Moment noch nicht.

    Ich hoffe du kommst über seinen Tod schnell hinweg, damit dein Blog wieder Spaß macht .)

    Gruß Scherg’sche