Radikalverlust

Hallo zusammen,

also gestern abend war ich dann schon ein bisschen geschockt. Kurz vorm zu Bett gehen hab ich noch eben abgeduscht, damit es einigermaßen kühler auf der Haut wirkt wenn man bei der Hitze im Bett liegt. Jedenfalls war ich nach der Dusche seit langem mal wieder auf der Waage und ich glaub der Sport und die Aufregung der letzten Wochen haben sich echt gelohnt.

Ich hatte mich gestern schon gewundert, warum meine Anzughose dauernd rutscht obwohl die eigentlich Gürtellos immer super gesessen hat. Naja erst dachte ich die Waage wäre kaputt aber sie zeigte doch tatsächlich 94,0 kg an. Ich frag mich wer mir meinen Bauch abgeschnitten hat *g*

Eigentlich hatte ich ja nur vor nachdem ich wieder angefangen hab zu rauchen auf 95kg abzunehmen, aber wenn ich jetzt eh schon ein Kilo drunter bin, dann kann ich ja mal gucken wie tief es noch gehen kann. Vielleicht is ja mal irgendwann der Bauch komplett weg *g*

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 comments

  1. Nini sagt:

    Du glücklicher… Vielleicht sollte ich mal Schilddrüse kontrollieren lassen :-(

  2. calimero sagt:

    Warten wir erstmal ab was ohne die Aida passiert :)

  3. MCDynamo sagt:

    hey cool dann kannst ja wieder mit dem rauchen aufhören :D

  4. calimero sagt:

    das kannste mal voll vergessen, ich spiel jetzt nicht alle 2 jahre Jojo mit meinem Gewicht :)

  5. Scherge sagt:

    Wenns danach geht spielst du also lieber „Jojo“ mit deiner Gesundheit ? ,)

  6. calimero sagt:

    Nö wieso?! Ich trinke keinen Tropfen Alkohol. Und als ich aufgehört hab zu rauchen hab ich ma eben 30kg zugenommen.

    Da sterb ich lieber an Lungenkrebs als an Herzverfettung

  7. Scherge sagt:

    Rauchen wirkt einer Herzverfettung nicht entgegen, im Gegenteil.
    Und die Sache mit der Gewichtszunahme wenn man das Rauchen aufhört.. selbst Schuld.
    Ich habs auch geschafft ohne die Maße einer Tonne anzunehmen. Anstatt zu rauchen sollte man jedoch nicht anfangen irwelches Zeuch in sich hinein zu stopfen. Dann passiert des auch nich..

    Und den letzten Satz glaube ich dir nicht. Garantiert nicht .)

  8. MCDynamo sagt:

    hachja hab heute spasses halber mal die ganzen lobpreisungen des allan carr buches gelesen… irgendwie ist das wohl doch nicht das klasse buch :D

    vielleicht ist dein problem ja das du nicht trinkst. wer zum frühstück ne flasche mariacron trinkt ist nie dick :D

  9. calimero sagt:

    Doch das ist ein klasse Buch, es steht auch explizit drin, dass man statt des Rauchens keine Ersatzbefriedigung benötigt, aber ich glaub das hab ich geistig überlesen :-D