WordPress 2.8.2

Hallo zusammen,

kurzes Hallo heute von mir. Ich hab hier momentan voll Stress und nicht wirklich Zeit mir über Blogthemen Gedanken zu machen. Seit heute gibt es die WP2.8.2 Version, eine auto-aktualisierung hat auch ohne größere Verluste geklappt. Alles ist immer noch so wie vorher.

Gesundheitlich haben die extremen Kopfschmerzen gestern abend sich über Nacht dann doch wieder gelegt und heute morgen gings mir wieder um längen besser. Jetzt müssen nur noch die Halsschmerzen ein wenig zurückgehen und dann is alles wieder in Butter.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 comments

  1. Veith Klapp sagt:

    Hallo Calimero,
    hast Du evtl.ein wirklich brauchbares (gern auch englisch) Tutorial für das WP Auto-Update bei der Hand? Habe bei der Vorversion ewig herumgebastelt und dann aufgegeben. Das Autoupdate funktionierte leider nicht. Trotz zuvor inaktivierter Plugins und und und. Habe zwar schon mal ein manuelles Update gemacht, aber das ist ja nicht ganz ungefährlich. Du weiß ja: Never change a running system… Also wenn Du eine vernünftige Anleitung da hättest, würde ich mich freuen. Wenn nicht, kein Beinbruch. LG Veith

  2. calimero sagt:

    Hi Veith,

    habe auf „Jetzt aktualisieren“ geklickt und das wars dann auch schon.
    Hab leider nix, aber ich guck mich mal um.

  3. Veith Klapp sagt:

    Danke ist lieb. Aber Du brauchst Dich nicht umgucken! Hätte Sinn gemacht, wenn Du es sowieso da hättest. Google ich dann eben selbst.

  4. calimero sagt:

    geht das denn nicht dass du „einfach so“ auf aktualisieren drückst ohne dass was kaputt geht?!

  5. Veith Klapp sagt:

    Autoaktualisierung funktioniert wie gesagt nicht.
    Liegt wahrscheinlich daran das ich drei WP-Installationen mit einer DB betreibe.