AsRock AOD790GX/128M

Hallo zusammen,

letztendlich hat sich herausgestellt das wohl wirklich nur das Mainboard kaputt war. Hab nun ein AsRock AOD790GX Board. Einen recht faden Beigeschmack an der Geschichte gibt es allerdings doch.

Die CPU ist mir beim Ausbauen kaputtgegangen somit durft ich dann auch noch mal n PhenomX4 9850 drauflegen. Naja nu funzt jedenfalls alles erstmal wieder. Bleibt nur zu hoffen, dass mit meinem Auto soweit alles in Ordnung ist und da nicht auch noch hohe Kosten auf mich zukommen.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Survivor sagt:

    „…das war ja nach meiner letzten Aufrüstung die einzige “LowPrice” Komponente was wohl ein Fehler war wie sich wohl letztendlich rausstellt.“

    Und jetzt haste dir nen Asrock gekauft? *lol*

  2. calimero sagt:

    das Problem an der Sache war dass ich unplanmäßig noch n Phenom X4 dazu kaufen musste, weil mein Prozzi ebenfalls platt war :(

  3. Survivor sagt:

    OK, bist entschuldigt :)