Die farbigen Sims

Hallo zusammen,

heute auf dem Rückweg musste ich mir das Lachen schon stark verkneifen. An einer Haltestelle stiegen ein afrikanischer Mann und eine afrikanische Frau ein. Diese beiden unterhielten sich dann auf „Afrikaans“.

Ich kenn jetzt die ganzen Slangs und verschiedenen Arten der Sprache nicht, aber die beiden haben sich in Betonung und Aussprache und vor allem von den Wörtern her genauso angehört wie die Gespräche in dem Computerspiel „Die Sims“. Mein erster Gedanke: Ey cool, die beiden waren für die Synchronisation verantwortlich.

(P.S.: Dieser Beitrag ist NICHT rassistisch, sondern Lustig!)

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.