Geochirp

Hallo zusammen,

ich weiß, Twittermaps gibt es ja eigentlich wie Sand am Meer, allerdings gefällt mir Geochirp von allen am besten. Einloggen kann man sich auf der Seite ganz normal mit seinem Twitter Account.

Geochrip bittet dann um eine externe Freigabe auf Twitter, wie das halt üblich ist, wenn man Twitter mit anderen Anwendungen verknüpft. Schreibt man nun einen neuen Tweet taucht dieser mit Angabe der Umgebung auf Geochirp auf. Andersherum sieht man natürlich auch die Umgebung aller auf Geochirp registrierten Nutzer, somit kann man z.B. feststellen obs weitere Twitteraner in näherer Nachbarschaft gibt.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.