LED GU10

Hallo zusammen,

da muss ich meine Aussage doch fast schon revidieren. Wer braucht schon Lidl. *g* Habe nun bei Yatego recht günstige LEDs gefunden. Also Halogenfassungen zum reindrehen. Da kostet eine Lampe 2,90 EUR. Ich wette die hat Lidl auch gekauft und vertickt die dann für 4,99 *g*

Jedenfalls hab ich mir direkt die fehlenden 13 Stück bestellt und warte nun hoffnungsvoll dass die ankommen, damit ich den Rest der Wohnung auch noch „upgraden“ kann. Die 5 Stück im Wohnzimmer sind schon genial. Sehr schön indirektes Licht, nicht so krass hell wie Halogen.

Der Raum wirkt gleichzeitig hell aber auch teilweise abgedunkelt. Das wirkt sehr gemütlich. Und bald sieht es dann so in der ganzen Wohnung aus. Naja ausser im Klo, weil da haben wir Topdown Halogenstrahler in einer Holzdecke eingearbeitet. Die Lampen sind dann auch noch 6-eckig. Ich denke mal schon, dass es diese Form auch bei LED Spots gibt, aber die Mühe mach ich mir nu nich… Wann is man schonmal auffm Klo *g*

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Marcel sagt:

    Hm, wenn man sich vorstellt dass EINE GUTE LED alleine schon 3-4 Euro kostet….
    Habe mir mal im Baumarkt so LED-Leisten von Osram und Philips angesehen. Geil, aber mit 30-40 EUR nicht ganz günstig. Machste mal Fotos wenns fertig ist? Interessiert mich. Hier im Betrieb haben wir leider nur LED-Leisten die so’n paar tausend Euro kosten *G* dafür is da aber auch ne 4m hohe Wand komplett in ambient-light gehüllt.

  2. calimero sagt:

    kann ich nachher mal machen, die im wohnzimmer sind ja schon dabei