Panikmache?!

Hallo zusammen,

Im Internet ist ein Video der Terrororganisation Al-Quaeda aufgetaucht wie der Spiegel berichtet. Die Drohungen in dem Video richten sich dabei ganz klar an Deutschland.

Die Forderung der Terroristen ist es die Bundeswehr noch vor der Bundestagswahl aus Afghanistan abzuziehen. Sollte dies nicht geschehen, wurden in Deutschland Lebende Muslime gewarnt sich in den zwei Wochen nach der Bundestagswahl von öffentlichen Plätzen fernzuhalten. An Bahnhöfen und Flughäfen wurden Polizisten mit Maschinengewehren stationiert um „Anwesenheit“ zu zeigen und den Deutschen ein „sicheres Gefühl“ zu geben.

Frage ist natürlich nun ob das Terrornetzwerk es wirklich durchzieht, oder ob das nur wieder leere Drohungen sind. Meines Wissens nach ist es ja nicht das erste Drohvideo an Deutschland. Hm persönlich hab ich eigentlich keine Sorge, allerdings ist Düsseldorf auch nicht gerade ein „No-Name“ Bahnhof. Naja einfach mal abwarten und gucken was zwei Wochen nach der Bundestagswahl passiert.

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments

  1. ChRiZz sagt:

    Aber schon komisch das sowas immer vor Wahlen passiert.

  2. calimero sagt:

    Willst du damit andeuten, dass das fingiert ist?!

  3. ChRiZz sagt:

    Nein das würde ich nicht unbedingt machen.
    Da muss man schon sehr aufpassen, was man
    dann dazu sagt. Aber war wenn ich das noch
    richtig weiss vor den letzten Wahlen auch
    sowas gewesen.