What crashes left, must come right

Hallo zusammen,

es wird wieder physikalisch philosophisch ;) Und zwar gehts diesesmal um den Energierückstoß bei einem Aufprall, bzw. ob überhaupt ein Energierückstoß vorhanden ist. Fangen wir erstmal an mit einem kleinen Beispiel.

Man nehme eine kleine Holzplatte und baut 4 Räder drunter. An den Seiten der Holzplatte ist so eine Art Treppengeländer ringsrum. Stellt man jetzt ein Glas in die Mitte der Holzplatte und schiebt die Holzplatte an so bleibt das Glas in der Mitte stehen.

Wenn man allerdings die Holzplatte gegen eine Wand fahren lässt so rutscht das Glas nach vorne Richtung Wand (eigene Beschleunigungsenergie) und rutscht dann wieder ein kleines Stückchen zurück (Energierückstoß?)

Wie kann man das jetzt auf was großes adaptieren?! Natürlich mein Lieblingsthema der Zug :) Sitzt man auf einem 4er Platz im Zug (2 Sitze in- 2 Sitze gegen die Fahrtrichtung) und fährt der Zug mit hoher Geschwindigkeit frontal in eine Mauer (die so stark ist, dass Züge da nicht durchkommen) so müsste doch folgendes passieren.

Die Leute die In Fahrtrichtung sitzen, werden aus Ihrem Sitz geschleudert, die Leute die gegen die Fahrtrichtung sitzen werden in ihren Sitz gepresst. Der Energierückstoß sollte doch nun die Leute, die gegen die Fahrtrichtung in den Sitz gepresst worden sind, aus dem Sitz rausstoßen, so dass diese dann entgegen der Fahrtrichtung geschleudert werden.

Theoretisch würden doch also zwei Personen die sich gegenübersitzen bei einem Aufprall in der Mitte zusammstoßen :)

greetz
calimero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 comments

  1. Alex sagt:

    Deja vu…das hatten wa vor ca 5 Jahren doch schon mal ;)

  2. Tim sagt:

    Ogottogottogott..

    Schonmal daran gedacht Physik zu studieren, damit du dir den Kram selber erklären kannst?

    Schade dass bei deinen Gedankenexperimenten immer soviele Menschen sterben müssen.

  3. Titania sagt:

    Ich persönlich finde den immer wiederkehrenden Zug viel schlimmer *g*

  4. calimero sagt:

    @Alex: Ja, aber wir sind zu keinem Ergebnis kommen
    @Tim: Tote Menschen sind keine Antwort darauf
    @Titania: Nächste mal nimm ich ein Raumschiff ;)

  5. MCDynamo sagt:

    wo hast du das mit dem energierückstoss denn her ? google gibt mir da nicht wirklich ne gescheite antwort drauf

    hab auch noch nie gehört das jemand bei nem autounfall erst durch die windschutzscheibe fliegt, und dann wieder zurück fliegt. würde aber bestimmt cool aussehen

    ich hab auch noch nie davon gehört das jemand mit nem benz wo es ja sitze im kofferraum gibt bei nem frontal unfall durch die kofferraumscheibe geflogen ist

  6. calimero sagt:

    Ich glaub Rückstoßenergie ist nicht das richtige Wort, das ist glaub ich eher die Bremswirkung bis die Geschwindigkeit 0 ist.

    Ich hab das auch nirgendwo her mit den Rückstoßenergie mir is halt nur aufgefallen dass sich ein Glas bei einem Crash auf einem Wagen erst nach vorne und dann wieder ein bisschen zurückbewegt.

  7. MCDynamo sagt:

    nen volles oder nen leeres glas ?

    ich kenn das nur so das bei nem crash das glas an der wand zerspringt

  8. Titania sagt:

    calimero :
    @Alex: Ja, aber wir sind zu keinem Ergebnis kommen
    @Tim: Tote Menschen sind keine Antwort darauf
    @Titania: Nächste mal nimm ich ein Raumschiff ;)

    Geht das auch mit rosa Ponys? :-D

  9. Veith Klapp sagt:

    Da Dich das Thema Bahnfahren offensichtlich fasziniert, schenke ich Dir mal einen Link. Nicht das Du am Wochenende in den kalten Entzug kommst.

    Schön bekloppt: http://www.durchzug.info/

  10. calimero sagt:

    Veith: Danke für den Link, aber ich bin von der Bahn alles andere als fasziniert. :-)

    So jetzt zurück zum Thema hier…. ich möchte jetzt n Lösungsansatz von jemandem: Stichwort: Elastizität!

  11. MCDynamo sagt:

    ok ich gehe mal davon aus das dieser „energierückstoss“ darauf beruht das sich der sitz verbiegt und zurück schwingt bzw man selbst gegen den „anpress“ druck arbeitet und wenn dieser nachlässt man in die andere richtung „fliegt“…

    so oder so gibt der kerl der in fahrtrichtung sitzt dir bevor du in irgendeiner art und weise „rückstosst“ sowas von ne kopfnuss.