Je ne Regrete de Rien / Ich bereue nichts

Hallo zusammen,

ich kanns kaum fassen, ich war auf einem Rammsteinkonzert :-) Die Fahrt dahin war schonmal klasse. Wir sind ja vorher noch zu Keen gefahren, der uns lecker bekocht hat. Köln ist ja mal voll ein Dorf *g* Aufgrund irgendwelchen Staus hat mich das Navi schon in Leverkusen von der Autobahn runtergeschickt.

Dann sind wir durch Dünnwald, Dellbrück, Brück, Rath, Heumar durch bis wir endlich da waren. Und jede 2. Strasse in Köln heisst „Stadtteiler“ Mauspfad *g* Dementsprechend sahen die Strassen dort auch aus. Ein kleines Erinnerungsfoto wurde auch geschossen, allerdings eher unfreiwillig, denn nach einer Landstrasse mit Tempo 70 kam eine Ortschaft mit Tempo 30. Da ich allerdings noch 42 drauf hatte, hats geflashed *g*

Bei Keen gabs dann lecker mariniertes Schweinefleisch mit Kartoffeln und Salat *sehr lecker* Haben schon gesagt, wenn er noch mal mit neuen Gerichten experimentiert stehen wir als Versuchskaninchen gerne zur Verfügung. Danach gings dann aber los zur Lanxess Arena. Eigentlich hätten wir nur über eine Autobahn gemusst, da aber die Zufahrt irgendwie gesperrt war sind wir auch dahin komplett durch die Innenstadt gefahren. Wie gesagt: Köln issn Dorf ;-))

Nachdem wir uns ca. 30 Minuten die Beine in den Bauch gestanden haben, hat die Arena auch mit 10 Minuten Verspätung geöffnet. Als wir uns mit Speisen und Getränken zugedeckt hatten, haben auch relativ schnell die Tore zum Innenraum geöffnet. Dann hieß es erstmal wieder warten. Pünktlich um 20 Uhr fingen auch Combichrist mit dem Vorprogramm an. Mein neues Lebensziel übrigens: Drummer bei Combichrist werden, die haben direkt 2 Schlagzeuger auf der Bühne und die gehen mal ab wie Sau.

Der eine Schlagzeuger hat die Aufbauer gerne mal vearscht, der hat ständig seine Snare von der Bühne geschmissen und wenn der Aufbauer die wieder aufgestellt hat, hat er die daneben runtergeworfen. Die Drumsticks flogen auch nur weg, einfach nur genialer Auftritt von Combichrist.

Irgendwann gings dann aber richtig los und Till, Richard, Paul, Christoph, Flake und Oliver betraten die Bühne. Ich kann da eigentlich nicht wirklich was zu sagen, ein Rammsteinkonzert lässt sich nicht in Worte fassen, es war einfach nur der Hammer. Das zensierte Lied „Ich tu dir weh“ wurde auch gespielt, eigentlich wollten die Rammsteiner das in der „entschärften“ Version singen, aber letztendlich wurde sich mit dem Publikum darauf geeinigt, dass Till immer nur das erste Wort singt und das Publikum den Rest des zensierten Liedes. Einfach geil.

Ich hatte ehrlichgesagt Angst dass meine Stimme heute weg ist, da ich gestern jedes Lied von vorne bis hinten laut mitgesungen habe, aber besser als erhofft kann ich heute doch noch sprechen :-) Nach gut zwei Stunden und zwei Zugaben später war das Konzert dann leider schon vorbei, eine halbe Stunde Erholung im Parkhaus gabs gratis noch obendrauf, denn dort bewegte sich leider gar nichts mehr.

Irgendwann sind wir dann auch nach Hause gekommen und relativ schnell nach ner erfrischenden Dusche ins Bett gefallen. Natürlich habe ich die Zeit gestern abend noch genutzt Bilder des Konzertes hochzuladen. Alternativ könnt ihr auch in mein meinVZ Profil schauen. Jedem der Rammstein mag kann ich nur mal empfehlen ein Konzert der Jungs zu besuchen.

Musikspielwahn

Hallo zusammen,

sowohl Band Hero als auch LEGO Rock Band sind mittlerweile bei mir eingetroffen :-) Der Export von Band Hero in Guitar Hero 5 hat super funktioniert, der Import von Lego Rock Band in Rock Band 2 macht allerdings noch Probleme.

Man hat einen Unique Key bei Lego Rock Band dabei, diesen muss man auf einer Webseite eingeben und enhält dann einen Code den man auf der Playstation eingeben muss um die Lieder runterzuladen können. Beim ersten Versuch sagte er mir, dass keine DownloadTokens mehr frei sind, beim zweiten Versuch sagte er mir dann das dieser Key nicht mehr nutzbar ist.

Hab mal den Support angeschrieben und hoffe dass die das relativ schnell hinbekommen. Solange zock ich halt Lego Rock Band direkt von der Disk. Sind schon ein paar geile Schinken drauf, ob jetzt „We will Rock you“ oder das Theme von „Ghostbusters“.

Heute abend gehts dann erstmal in den 2. Teil der Twilight Saga, der erste Film war ja nicht wirklich schlecht und der Trailer der Fortsetzung ist auch recht gut gemacht. Freu mich schon auf meinen dicken Eimer Salzpopcorn :-D

Konzertoutfit

Hallo zusammen,

als richtiger Rammstein-Fanboy gehört natürlich auch das passende Outfit dazu. Hier mal ein kleiner Überblick was ich für Sonntag geplant habe :-D So ein Rammsteinkonzert dient natürlich auch dazu sich mit neuen Sachen einzudecken, was ich sicherlich auch tun werde.



IK FREU MIR!

TweetMeMe

Hallo zusammen,

habe nach langer Zeit mal wieder ein neues Plugin in den Blog integriert. TweetMeMe nennt sich das Plugin was nun erlaubt über einen Klick einen Re-Tweet auf Twitter zu einem bestimmten Posting zu schreiben.

Pro Beitrag wird auch angezeigt wie oft dieses Postings bereits re-tweeted wurde. Standardgemäß wird immer ein ReTweet zu jedem Posting geschrieben, da mein Blog ja jedes Posting automatisch noch an Twitter schreibt.

Solltet ihr von den oberen 2 Absätzen nix verstanden haben, macht nix, ich bin halt sooo zweinull

Geilste Aktion ever

Hallo zusammen,

So kurz vorm Konzert steigt meine Freude auf Rammstein dann noch mehr. Beim Münchenkonzert haben die Jungs wieder mal bewiesen was sie schon seit längerem versuchen zu verdeutlichen, nämlich dass sie weder ihre Texte noch sich selber ernst nehmen.

Leider kommt das bei manchen Politikern und Medienwächtern immer noch nicht an. Aber nun zu der Aktion die Rammstein in München gerissen hat. Als das Konzert zu Ende war gabs nämlich noch eine kleine Zugabe für die Fans.

Dazu muss ich ein bisschen weiter ausholen. Nach der Völkerball DVD kam irgendwer auf die Idee ein Rammsteinvideo von der DVD mit einem anderen Text zu hinterlegen „Bayern des simma mir“ hiess das Lied was dann zur Mundsynchronität des Videos super passt. Also ein recht witziges Video was ihr mal anschauen solltet.

Und genau diese Zugabe gab Rammstein dann beim München Konzert, und zwar nicht einfach das Video auf Leinwand sondern Rammstein singt den Verarsche Song über sich selber als Zugabe. Die Band ist einfach genial. Hier gehts zu dem Live Video aus München.

Keine Ahnung ob das eine einmalige Sache war, vielleicht können ja die berichten, die auf dem Konzert in Leipzig waren, ob da was ähnliches stattgefunden hat. Wenn ja, dann kanns ja vielleicht sein, dass Rammstein am Sonntag „Viva Colonia“ als Zugabe bringt :-D Ich bin soooooooo gespannt!!

Es lichtet sich

Hallo zusammen,

der komische Dildo lag heute morgen auf dem Stufenaufgang zum Park & Ride Parkplatz, bin mal gespannt ob der heute wieder an irgendner Karre pappt. Ich hab heute n bisschen weiter weg von der Treppe geparkt, um dem „Attentat“ zu entgehen. Alles weitere berichte ich heute nachmittag ;)

Was ich heute mal bemerkt habe, ich muss inkl. heute nur noch 10 Tage arbeiten bis zu meinem Weihnachtsurlaub. Das motiviert natürlich dann etwas mehr. Zwischen Weihnachten und Silvester muss ich zwar noch 3 Tage arbeiten, aber die schaff ich ja mehr oder weniger locker, da standardgemäß zwischen den Feiertagen nicht wirklich was los ist.

Wichtig ist nun nur noch dass ich die nächsten 10 Tage überstehen muss, was ich natürlich werde, aber ein nicht ganz so stressreicher Arbeitstag ist natürlich immer schöner als wenn man nicht mehr weiß wo vorne und hinten ist. Der heutige Tag sieht eigentlich ganz gut aus. So kanns bleiben.

Sachen gibts

Hallo zusammen,

ich hatte es zwar schon im Twitter geschrieben aber das ist einfach zu absurd um es nicht im Blog zu erwähnen.

Irgendwer hat mir einen gummi dildo mit saugfuß auf die motorhaube gesteckt. Soviel exfreundinnen habe ich doch in oberhausen gar nicht.

Hit the Bitch

Hallo zusammen,

eine dänische Organisation hat ein Flashspiel namens „Hit the Bitch“ entwickelt. Das Spiel soll auf etwas andere Art und Weise verdeutlichen dass Gewalt gegen Frauen halt nicht gut ist.

Prinzipiell setzen die Entwickler auch auf den Abschreckungseffekt. Wenn ihr keine Lust habt zu spielen könnt ihr euch auch einfach das Video zu dem Spiel ansehen. Beides gibt es jedenfalls hier.

CBO – Chicken Bacon Onion

Hallo zusammen,

so der Burger ist probiert und ich kann nicht wirklich was negatives darüber berichten. Schmeckt soweit gut, allerdings dafür dass er Chicken Bacon Onion heisst, sind doch recht wenig Zwiebeln drauf. Chicken und Bacon dafür ist mehr als genug vorhanden.

Kleiner Nachtrag zum Monopoly Gewinnspiel: Sollte man nun Strassen doppelt haben empfiehlt es sich diese nicht wegzuschmeissen sondern man kann doppelte Strassen nun auch gegen Sofortgewinne tauschen. Sollte man 10 Sticker doppelt haben gibt es eine Eistüte, bei 25 Stück gibt es sogar eine große Pommes.

Dabei spielt es keine Rolle ob ihr eine oder mehrere Strassen doppelt habt. Alles was doppelt ist zählt.

Monopoly mit Jackpot

Hallo zusammen,

wow direkt zwei MCDonalds Postings an einem Tag, das kommt auch nicht häufig vor. Jedenfalls gibt es bei MCDonalds wieder das Monopoly Gewinnspiel, es heisst also wieder Sticker Sammeln bis zum Umfallen. Einen neuen Aktionsburger gibt es direkt obendrauf und zwar den CBO (Chicken Bacon Onion)

Dieser besteht aus einem Weizenbrötchen mit Baconstückchen, Hähnchenfleisch, Bacon, Käse, Röstzwiebeln und Sauce. Klingt erstmal ganz gut, getestet habe ich ihn noch nicht, wird aber noch gemacht.

Das Monopoly an sich bietet auch eine Neuheit dieses Jahr. Erstmal zu den Gewinnen:

– 1x Prepaid Kreditkarte von Visa im Gesamtwert von 2 Mio EUR
– 5x MSC Kreuzfahrt
– 50x Skireisen von SnowTrex
– 100x Audi Cabriolet
– 100x Ägypten Traumreise von ETI
– 777x Nintendo Wii + Avatar
– 500x LG Netbook
– 300x FlatTV
– 1000x Monopoly Brettspiel
– 100x Hercules Mountainbike
– 350x Internetradiostation von Noxon
– 400x Nikon Coolpix Kamera
– 500x LG Arena Smartphone
– 250x Samsung MP3 Player
– 500x s.Oliver Gutschein
– 350x JBL iPhone Dock
– 20.000.000x Downloads von Jamba
– 100.000x Jochen Schweizer Handytasche
– 15.000.000x Jochen Schweizer Rabattgutscheine
– unzählige MCDonalds Produkte (Kaffee, Chesseburger, Eiscreme etc..)

und jetzt die Neuerung. Es gibt genau 1(!) Sticker, der nennt sich „Jackpot“ wenn man diesen Sticker zieht, so bekommt man von allem oben genannten je 1 Stück. Den will ich haben *g*

Unerwartet

Hallo zusammen,

heute in der Bahn war mal wieder unglaublich coole Szene. Im Türbereich der Bahn standen einige Leute u.a. auch ich. Ebenfalls in diesem Vorraum ist der Treppenaufgang zur 1. Klasse und der Treppenabgang zur 2. Klasse (diese Doppelstockzüge halt). In der 1. Klasse war gerade ein Kontrolleur, ein Mädel was im Türbereich telefoniert hat meinte laut zum Telefongesprächspartner: „Wart ma eben muss mal meine Fahrkarte rausholen, der Kontrolleur kommt gleich“.

Das hörte auch der etwas heruntergekommene türkische Mann der neben mir stand, drehte sich um sah den Kontrolleur und ging erstmal aufs Klo, was sich auch direkt im Eingangsbereich befand. Alle grinsten schon etwas hämisch. Während der Kontrolleur halt uns alle kontrolliert hat kam der Mann wieder vom Klo und wollte durch die Zugangstür in den anderen Wagon. Der Konti sah das und rief zu dem Mann: „Tschuldigung, dürft ich ihre Fahrkarte auch mal sehen?“

Der türkische Mann bekam plötzlich n riesen Grinsen aufs Gesicht, sagte: „Aber klar doch“ ging auf den Kontrolleur zu und holte seine schwarze Mamba raus. (WER JETZT NOCH NICHT DRAUF GEKLICKT HAT, NEIN! ES WAR NICHT SEIN PIMMEL!). Den ganzen Leuten fiel erstmal der Kiefer auf die Kniescheibe. Der Kontrolleur meinte nur so: „Ach komm, das mit dem Klogang haste doch extra gemacht um hier rumzuprotzen.“

Ich fand das ma ne richtig stylische Aktion von dem *g* würd ich 3.650 EUR für meine Bahnfahrkarte pro Jahr zahlen würd ichs auch machen :)

Gelb auf Grün

Hallo zusammen,

nachdem überwiegend alle Restaurants von MCDonalds nun einen edleren Touch haben und nicht mehr dieses Pop/Plastik Design gehts jetzt ans Corporate Identity.

Das gelbe M auf rotem Grund wird im laufe des nächsten Jahres verschwinden und das MCDonalds Logo wird zu einem gelben M auf grünem Grund. Der Vizechef von MCDonalds begründet den Farbwechsel folgendermaßen:

Nachdem weitestgehend die Umbau- und Modernisierungsarbeiten im Innenbereich abgeschlossen sind, kommt nun das Äußere dran, das Grün sei auch als eine Art Respekt vor der Natur und dem Umweltschutz zu sehen.

Ich wäre mal dafür, dass Produkte eingeführt werden die McDonalds bisher nicht im Angebot hatte, und nicht immer die alten Burger von vor ein paar Jahren einfach neu auflegt. Seien wir gespannt auf die Richtung des Burgerbratlings in 2010.