54 Cent

Hallo zusammen,

in der nächsten Formel 1 Saison wird Kimi Räikkönen nicht antreten sondern ein Jahr pausieren. Allerdings läuft der Vertrag mit seinem Rennstall Ferrari weiter. Entsprechend wird Räikkönen auch bezahlt obwohl er gar nicht in der Formel 1 aktiv fährt.

Und zwar bezahlt ihm Ferrari für das Jahr nichts tun ganze 54 Cent. (PRO SEKUNDE!) was hochaddiert aufs Jahr eine Summe von 17.000.000 EUR ergibt. Rennfahrer müsste man sein :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Marcel sagt:

    Sähe bestimmt lustig aus, wenn so ein >2m-Mensch sich ins Monocoque pellt :D