Eigennuschler

Hallo zusammen,

ach herrlich, die Bahn war heute wieder so schön langsam und verspätet, mir kams schon fast so vor als würde mal endlich alles mehr oder weniger reibungslos laufen, naja aber genug zu dem Thema.

Worauf ich eigentlich hinauswill ist heute in der Straßenbahn passiert. Dort gibt es ja wie im Flugzeug auch den Gang- und den Fensterplatz. Nun saß dort jemand am Fensterplatz und musste aussteigen, derjenige am Gangplatz aber noch nicht.

Manche Leute (so wie diese Person auch) zeigen dann wieder ein recht amüsantes verhalten um deutlich machen zu wollen, dass sie aussteigen möchten. Und zwar steht man dann auf wenn die Bahn gerade auf dem Weg zur Zielhaltestelle ist und nuschelt Wortfetzen in sich hinein „…nächste Aussteigen…. …schonmal aufstehen…“ so dass es der Sitznachbar mitbekommt.

Praktisch unabgeschlossene Gedankengänge laut aussprechen. Ich könnte mich da immer amüsieren, aber vielleicht tritt das nur bei Personen auf die eh im Grunde sehr introvertiert sind und einfach Angst davor haben den Sitznachbarn anzusprechen um einfach nur zu Fragen ob er einen bitte durchlassen kann.

Wie schon beim „Kippensammler“ Posting… Es ist witzig aber kreativ, was sich manche Leute einfallen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.