Geilste Aktion ever

Hallo zusammen,

So kurz vorm Konzert steigt meine Freude auf Rammstein dann noch mehr. Beim Münchenkonzert haben die Jungs wieder mal bewiesen was sie schon seit längerem versuchen zu verdeutlichen, nämlich dass sie weder ihre Texte noch sich selber ernst nehmen.

Leider kommt das bei manchen Politikern und Medienwächtern immer noch nicht an. Aber nun zu der Aktion die Rammstein in München gerissen hat. Als das Konzert zu Ende war gabs nämlich noch eine kleine Zugabe für die Fans.

Dazu muss ich ein bisschen weiter ausholen. Nach der Völkerball DVD kam irgendwer auf die Idee ein Rammsteinvideo von der DVD mit einem anderen Text zu hinterlegen „Bayern des simma mir“ hiess das Lied was dann zur Mundsynchronität des Videos super passt. Also ein recht witziges Video was ihr mal anschauen solltet.

Und genau diese Zugabe gab Rammstein dann beim München Konzert, und zwar nicht einfach das Video auf Leinwand sondern Rammstein singt den Verarsche Song über sich selber als Zugabe. Die Band ist einfach genial. Hier gehts zu dem Live Video aus München.

Keine Ahnung ob das eine einmalige Sache war, vielleicht können ja die berichten, die auf dem Konzert in Leipzig waren, ob da was ähnliches stattgefunden hat. Wenn ja, dann kanns ja vielleicht sein, dass Rammstein am Sonntag „Viva Colonia“ als Zugabe bringt :-D Ich bin soooooooo gespannt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment