cali im Schnullerland

Hallo zusammen,

Montag war ich ja mal wieder beim Zahnarzt meine jährliche PZR machen lassen. Dabei kam dann eine etwas kuriose Situation zustande. Dazu solltet ihr wissen, wenn mir langweilig ist oder ich nervös bin kau ich mir ab und zu auf der Unterlippe rum.

Das hatte ich irgendwie vor ein paar Tagen auch gemacht und dann irgendwann zu feste gekaut, so dass ich mir die Lippe aufgebissen habe. Die Dame die die PZR machen wollte, sah das und rief erstmal den Zahnarzt zu sich, der sich das auch anschauen sollte.

Beide schauten so und kamen dann zu folgendem Ergebnis: Scheinbar würde ich nachts im Schlaf meine Lippe einziehen und darauf rumkauen, ich solle das weiter beobachten und wenn das nochmal passiert soll ich nochmal vorbeikommen, dann würden die mir für nachts einen Schnuller verschreiben *g*

Der Zahnarzt machte sich dann noch etwas seinen Spaß darüber von wegen: „Schatz, ich geh ins Bett, wo ist mein Nuckel?“ … Ich fands nicht wirklich komisch, aber ich weiß ja auch dass ich das ja bei vollem Bewusstsein mache *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. steffi sagt:

    *lach* wie geil :D

  2. Alex sagt:

    Die Situation hätte man auch aufklären können ;)

  3. MCDynamo sagt:

    Nachts schallt es dann immer noch aus dem schlafzimmer:

    Nimm ihn in den Mund, jetzt nimm ihn in den Mund… und hör auf zu nuscheln

    nur halt in ner anderen tonlage :D