Chatroulette

Hallo zusammen,

der Internethype der Stunde ist Chatroulette. Bei Chatroulette besucht man die entsprechende Seite und dann kann es auch schon losgehen.

Es ist nämlich keine Registrierung oder Anmeldung nötig. Bei Chatroulette wird man per Webcam über einen Zufallsgenerator einem anderen Besucher der Seite zugeteilt und kann dann miteinander reden oder sonst was. Einige spielen auch die ganze Zeit nur auf der Gitarre, andere sitzen halt nackt vorm Rechner, whatever ;)

Die Verbindung bleibt solange aufgebaut bis einer der Partner keine Lust mehr hat und den anderen wegklickt, allerdings die ersten 2 Sekunden bleibt man immer Verbunden, die sog. Schonzeit. Ein 17-jähirger Russe hat das Ding entwickelt und momentan scheint es echt viele Nutzer anzusprechen. Ich denke ich werde mir das heute abend mal anschauen.

Kann mir gut vorstellen dort einige skurrille Leute zu treffen, gerade weil das ganze Ding komplett anonym läuft, wer weiß was manche da vorhaben :-D

UPDATE: Also Chatroulette ist supergeil, macht süchtig. Kann ich jedem nur empfehlen! Schön, dass manche Länderübergreifende Vorurteile immer noch bestätigt werden:

Stranger: Hi
You: Hi
Stranger: How are you
You: Nice, you’re looking tired
Stranger: Oh yes i am
You: Another Timezone?! Where ya from?
Stranger: UK
You: Germany :)
*** Stranger has close connection ***
*** Searching next ***

UPDATE2: Ich will gar nicht wissen wieviel nackte Schwänze ich jetzt innerhalb von 2 Minuten gesehen hab. Wat ne kranke Seite, aber trotzdem cool :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 comments

  1. MCDynamo sagt:

    So so du findest also nackte Schwänze cool. Intressant, interessant.

  2. calimero sagt:

    Hab mich vorhin mit Scream Maske vor die Cam gesetzt, das kommt gut an *g*

  3. Gwenny sagt:

    cränk ^^
    aber anscheinend brauchst du sowas :p

  4. calimero sagt:

    Ich hatte da schon genug vernünftige Gespräche mit Leuten. Einer wollte mir über die Cam beibringen wie man „Penspinning“ macht. Da sind nicht „NUR“ Freaks :)

  5. Alex sagt:

    Ich bin immer wieder aufs Neue sprachlos, was das Web 2.0 so für skurrile Dinge zu Tage fördert ;)

  6. calimero sagt:

    Haste dir das Ding mal angeschaut?! Oder reichte dir die Beschreibung meines Blogeintrags? ;)

  7. Arminius sagt:

    mach ne strichliste, ob du mehr kerle siehst die mit ihrem piephahn in camhöhe herumspielen, frauen die mal netterweise das gegenstück dazu präsentieren … andere bekloppte die irgendwas dämliches machen… naja oder halt wirklich interessante, nette menschen, mit denen man sich ernsthaft länger unterhalten kann.

    ich als pessimsit würde fast drauf wetten die meisten striche bekommt der erste fall und der vorletzte ;-)

  8. calimero sagt:

    von dem gestrigen Tag her würd ich folgende Statistik aufstellen:
    25% Piephahn (also ca. jeder 4.)
    2% nackte Frauen
    20% die ne Maske aufhaben, oder die Gitarre spielen oder
    10% die die Webcam aus haben
    Rest 43% „normale/langweilige“ :-) Leute

  9. MCDynamo sagt:

    wo bleiben die bilder von den nackten frauen ?

  10. calimero sagt:

    Die sind sooo selten, aber ich mach ne Chatroulette Gallery bald im Picasa auf

  11. Alex sagt:

    ich hab natürlich nur den Beitrag gelesen…mitmachen würde ich sowas nur gegen Bezahlung ;)

  12. Chris sagt:

    muahahaa, das engländer-bsp find ich gut! :D ich hab mal http://www.chathopper.com/ ausprobiert nachdem mir auf CR mal echt nur perverse am stück gegenüber gesessen sind. fand das eine angenehme alternative.

  13. Cindy sagt:

    @MCDynamo musste mal auf http://www.chathopper.com/ gehen. (is ne Chatroulette Alternative) dort sind auch wir Mädels öfter mal online *zwinker* ;)

  14. Fashion2011 sagt:

    Es gibt ja mittlerweile Tonnnenweise Clone für Chatroulette. Die einzigen mit ner Innovation, die ich bis jetzt gefunden habe, sind die Typen von http://www.hey-people.com, da gibts zumindest ne Freundschafts Möglichkeit. bin mal gespannt, ob sich des durchsetzt

  15. Paule sagt:

    @Cindy
    Wie erkennt man(n) „euch Mädels“ denn? Und gibts ne bestimmt Uhrzeit, wo ihr euch bei chathopper rumtreibt?

  16. Chris sagt:

    @fashion2011:

    ich muss sagen ich find http://www.hey-people.com schon wieder nicht mehr vergleichbar mit http://www.chatroulette.com oder http://www.chathopper.com

    der gag an der sache ist ja eigentlich die anonymität, oder nicht? ich meine hey-people ist ok, wenn man auf der suche nach freunden ist..aber wer auf chatroulette ist denn ernsthaft auf der suche nach freunden? das ist doch lediglich ein kurzweiliger zeitvertreib.

  17. MarioXRemiXX sagt:

    also wenn ihr nicht so auf schwänze steht dann kann man das auch unter den einstellungen unter „safe mode“ ausschalten! ;)
    aber chatroulette ist wirklich mega geil ;)