Veggieburger

Hallo zusammen,

weil alles ja irgendwiie angliziert werden muss gibt es bei McDonalds nun den Veggieburger. Dieser ist nichts anderes als der alt bekannte Gemüse Mac nur unter einem anderen Namen. Der Burger beinhaltet wie damals auch ein Gemüsepatty, eine Scheibe Käse, Salat, und Sauce.

Gemüse Mac heisst jetzt Veggieburger, sonst ändert sich nix… Naja der Reim klappt wohl nur beim Raider <-> Twix Vergleich. Wer den Burger mag viel Spaß, bei mir heissts allerdings weiterhin: Fleisch ist mein Gemüse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Norix sagt:

    Ich bin auf diesen Kommentar gestoßen weil ich nach dem Probieren des Veggieburger wissen wollte warum man den Gemüsemac abgeschafft hat. WICHTIG ist, dass der Gemüsemac viel besser im Geschmack war, keine Scheibe Käse enthielt, knuspriger war, Sesam auf dem Brötchen hatte und viel teurer war. Dennoch würde ich die Mehrkosten gerne in kauf nehmen, wenn es den gutan alten Gemüsemac wieder gäbe. Der Veggieburger ist mir viel zu langweilig.