Ubisoft will die Kurve kriegen

Hallo zusammen,

um nicht komplett alle potentiellen Käufer für immer abzuschrecken versucht Ubisoft nun sich für den grausamen Start des DRM Kopierschutzes nachträglich zu entschuldigen.

Und zwar hat Ubisoft angekündigt in naher Zukunft die Käufer von Silent Hunter 5 und Assassins Creed 2 in Form von kostenlosen Spielinhalten zu entschädigen. Ich bin ja mal ehrlich gespannt was das sein soll. Also wenns weitere Missionen für AC2 sind, dann akzeptier ich das gerne.

Wenn das aber nur weitere Varianten sind, mit denen man seine Assassinenkleidung färben kann, oder halt Inhalte die eh keinen weiteren Nutzen für das Spiel haben dann find ich das einfach nur lächerlich.

Am meisten würd ich mich natürlich über einen Patch freuen der DRM komplett abschaltet und man das Spiel einfach und problemlos zocken kann. Obwohl ich mir ja eingestehen muss, dass es momentan ideal funktioniert. Der Launcher startet sofort und auch die Savegames sind im Nu verfügbar, also man merkt nichts davon dass alles nötige aus dem Internet gezogen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.