Mexiko Tag 8

Hallo zusammen,

pünktlich aufgestanden bedeutete zum einen dass wir das Themenrestaurant beim Mexikaner reservieren können und zum anderen dass wir auch am Pool eine Liege bekommen. Das mit dem Themenrestaurant haben wir dann aber sein gelassen, da es nicht wirklich was leckeres für uns dabei war und im Buffetrestaurant eh mexikanischer Abend war.

Somit waren wir dann nach dem Frühstück auch relativ schnell am Pool um dann auch mal die andere Seite bräunen zu lassen. Ich hab dann am späten vormittag noch Aquagymnastik mitgemacht. Klingt jetzt wie für alte Leute, war es teilweise auch aber überwiegend schon eher frisch und spritzig.

Nachdem wir uns weiter gebräunt hatten, bzw. die verbrannten Stellen noch schlimmer geworden sind, haben wir entschlossen nochmal in die Stadt zu fahren, da mit immer noch ein Mitbringsel fehlt. Dort sind wir erst zur Bank ein bisschen die Portmonaies auffüllen und dann ging das große Shopping los. Wir haben alles mögliche gekauft, nur nicht das wofür wir eigentlich hingefahren sind. Ich hab mir eine Perlenkette mit Maya Kalender gekauft, die ist für mein Auto. Praktisch wie ein Rosenkranz nur halt mit ein bisschen mehr Stil.

Diese Kette gabs dort nicht zu kaufen, aber der Händler hat seine Frau gerufen und die hat mir die Kette dann so zusammengebaut wie ich sie haben wollte, echt nette Leute hier. Meine Süße hat sich heute Rastas machen lassen, sieht voll cool aus, aber davon könnt ihr euch ja auch im Webalbum oder im meinVZ überzeugen. Dann hat sie einen neuen Bauchnabelstecker in der Form eines Skorpions. Voll schick. Naja und dann gabs das große Bling Bling als sie im Swarovski Geschäft die Ohrringe entdeckt hat :-))

Zurück am Hotel haben wir uns frisch gemacht, sind dann abendessen gegangen um danach die Maya Show nicht zu verpassen. Diese Show wurde nicht von den Animateuren gemacht sondern von echten Maya Künstlern. Ich fands super interessant, vor allem mal das Live zu sehen was uns bei Chichen Itza nur erzählt worden ist. Echt super.

Danach gings noch in die Sports-bar die Billard und AirHockey Fähigkeiten verbessern und danach gabs die große Bepanthen Orgie, nämlich die richtig stark verbrannten Stellen einschmieren bevor es dann mehr oder weniger sanft in die Nacht ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.