kleine Erinnerung

Hallo zusammen,

heute waren wir im CentrO. einmal um noch ein bisschen zu Shoppen. Bei dem aktuellen Wetter hab ich mir tatsächlich noch n neuen Pullover gekauft, man weiß ja nie, die Klima“erwärmung“ ist ja in vollem Gange und bescherrt uns im Mai einstellige Temperaturen. Es ist gar nicht mal so leicht innerhalb der Frühlingskollektion noch einen vernünftigen Pulli zu finden, aber bin dann bei NewYorker doch noch fündig geworden.

Danach sind wir noch was essen gegangen und zwar beim hiesigen Mexikaner ;-) Das Restaurant & Bar – Tijuana war der Ort des Geschehens. Habe seit langem auch wieder einen Ipanema getrunken, der geilste alkoholfreie Cocktail der Welt ;-) Die Bedienungen waren sehr freundlich und aufmerksam, das Essen an sich, war sehr üppig und auch superlecker.

Die Barbecue Sauce in dem Restaurant kann mal echt alles. Lang nicht mehr so ne gute Sauce gegessen. Die Salsa dort sind zwar auch gut scharf, aber natürlich nicht zu vergleichen mit den Saucen die ich in Mexiko gegessen habe. Burritos, Tacos usw. sind dort auch haupsächlich aus Weizen und nicht aus Mais gemacht, aber das kann man natürlich innerhalb der europäischen Küche verzeihen. Solltet ihr mal im CentrO. sein und hab Lust auf Mexikanisch, dann empfehl ich euch das Tijuana ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.