Mexiko und die Korruption

Hallo zusammen,

ich hab noch ein kleines Schmankerl von einem unserer Reiseführer mit auf den Weg bekommen und zwar geht es um das Thema Korruption. Jeder Mexikaner bzw. jeder der in Mexiko lebt, weiß dass das Land vom Präsident bis zum kleinen Bauern komplett von Korruption lebt.

Mexiko könnte man daher als eins der führenden Länder bezeichnen in den Korruption herrscht. Die Forbes Liste enthält für 2009 die Top 180 der Korruptionsländer wobei im erst platziertesten Land so gut wie keine Korruption herrscht und auf Platz 180 am Meisten.

Platz 1 ist Neuseeland, Platz 180 ist Somalia. Mexiko, das Land in dem alles durch Bestechung und Korruption geregelt wird, ist auf Platz 89. Denkt mal drüber nach :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.