Der Vuvusong

Hallo zusammen,

ich hatte ja heute im Twitter schon einige Diskussionen zu dem Thema Vuvuzela. Daher hier nochmal mein Standpunkt dazu: Ja mich nerven die Dinger auch, ja ich kanns auch nicht mehr hören, ja meine ohren sind immer noch im Gewöhnungsprozess.

Trotzdem bin ich der Meinung dass diese ganze Verbotsdiskussion Schwachsinn ist. Hier oben singt man halt Fanlieder und klatscht rhytmisch dazu und da unten wird halt 2000 Minuten in das Ding reingeblasen. Dadurch geht die Stimmung etwas verloren, man kann nicht abschätzen wieviele Fans von welchem Team nun da sind usw.. Alles richtig. Trotzdem lasst den Leuten da unten ihre Blasebalge, dat is da Kultur, also solls da auch bleiben.

Trotz allem hier ein cooler Anti-Vuvuzela Song :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Moe sagt:

    1. Hat die Vuvuzela nichts mit dem ursprünlichen Instrument zu tun. Die Kuduzela klingt ganz anders und kann auch Melodien hervorbringen.
    2. Würde das ganze ja erträglich sein, wenn es nicht ein Dauerton wäre.

    Aber das was da abgeht ist absolut ganz weit weg von Kultur!