LIFAD ist vom Index

Hallo zusammen,

Bundesprüfstelle streicht Rammstein-Album vom Index – Liebe ist für alle da vorerst nicht mehr indiziert

Am 05. November 2009 hat die Bundesprüfstelle das aktuelle Album „Liebe ist für alle da“ von Rammstein auf den Index für jugendgefährdende Medien gesetzt. Grund für die Indizierung war das Lied „Ich tu dir weh“ und ein Artwork im Booklet, welches S/M-Praktiken zeigt.

Nun hat das Verwaltungsgericht Köln mit einem Urteil am 31.05. 2010 eine aufschiebene Wirkung angeordnet. Das bedeutet in diesem Fall, dass eine Klage gegen die Indizierung erhoben wurde und dies zum Aussetzen des angegriffenen Verwaltungsaktes (hier: Indizierung) führt.

Mehr dazu auf Schnittberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment